Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
m a i 15 | 7. - 13.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Ach, das Internet kann so praktisch sein! Während ich dies schreibe, sitze ich in London im neuen, hippen Viertel hinter Kings Cross, und schaue den Studenten zu, die in das Granary Gebäude stürmen. Seit 1850 war das ein gigantischer Getreidespeicher, heute ist hier – nach einem spektakulären Umbau – die Kunst-und Designuni untergebracht. Stella McCartney hat an der Uni das Modemachen gelernt, John Galliano, Alexander McQueen. Wer wohl der nächste Fashion-Star wird? In Wien könnt Ihr das im Moment wahrscheinlich leichter beantworten: Denn da öffnet am Freitag der Modepalast seine Pforten, die größte Boutique des Landes, und präsentiert drei Tage lang über 100 ModemacherInnen. Mit einem Schwerpunkt auf Green Fashion und einer Auswahl an visionären Marken, die sich durch ihren grünen Ansatz, Innovation und Stil auszeichnen. Während ich mir also im Victoria & Albert die Alexander McQueen-Ausstellung anschaue, könnt Ihr in Wien bei den angesagten Designern und Newcomern einkaufen gehen. Und nur für den Fall, dass jetzt trotzdem irgendjemand neidisch wird: In London herrscht quasi Winterwetter ;-)

Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin

Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien. 8.-10. Mai. 10 €. Web
Foto: Bitten-Stetter
DONNERSTAG
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
Miss Bubble Shot Pop-up Shop
Balsam für Körper und Seele! Angehende Kleopatras und Beauty- Nixen können jetzt zwei Tage lang duftende Schäume und Träume shoppen und sich mit unglaublich schönen Bio-Seifen- Kunstwerken und handgemachten Pflege- Produkten eindecken. Im kleinen, feinen Pop up Shop im 3. Bezirk verkauft die Mexikanerin Ursula Revera die neuesten Beauty-Kreationen ihres Labels Miss Bubble Shot. Das Bubble- Glück kommt zum Beispiel als sanftes Erdbeer-Peeling oder als „Fire & Cloudy“- Seife mit erfrischendem Lemongras und Pfefferminze daher. Bezaubernd!
 
Liquids, Ungargasse 30, 1030 Wien. 7.+8. Mai 10:00 bis 15:00 Uhr. Web
...eröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 
50 Kultis am Karlsplatz
Kunst ist für alle da! Damit sich auch Menschen an der Armutsgrenze kulturelle Ausflüge und Kunstgenüsse leisten können, hat der Verein „Hunger auf Kunst und Kultur“ jetzt eine originelle Street-Art- Aktion ins Leben gerufen. Namhafte KünstlerInnen aller Genres wurden dazu eingeladen, den öffentlichen Raum mit individuellen Werken zu bespielen. Herausgekommen sind 50 lebensgroße Holz- Skulpturen – sogenannte „Kultis“, von Angelika Kirchschlager, Karl Markovics und Co gestaltet, die ab sofort den Karlsplatz beleben. Heute ist Eröffnung, natürlich bei freiem Eintritt ;-)
 
Wien Museum, Vorplatz, Karlsplatz 8, 1040 Wien. 7. Mai 18:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...metropolenfeeling 
Tipps der Stadtspionin
 
MQ SommerÖffnung
Woran erkennt man, dass eindeutig der Sommer naht? Wenn im MuseumsQuartier dieSommeröffnung gefeiert wird! Das bedeutet Gratis- Eintritt (ab 17 Uhr) in allen Museen und Kultureinrichtungen – mit Führungen, Tex Rubinowitz- Ausstellungseröffnung und vielen anderen Highlights! Aber auch Outdoor wird ordentlich gerockt: Ab 19 Uhr schallen die Art-Pop- Klänge der Melodica-Glockenspiel-Kombo „Gin Ga“ durch die Höfe, später legen „Kreisky“ mit ihrem brandneuen Live-Album nach. Auch Picknicks, Bootsrennen und eine große Afterparty sind am Start. Alles gratis.
 
MQ Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 7. Mai ab 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
FREITAG
...wellness 
Tipps der Stadtspionin
 Catherine Stukhard
Vor-Muttertag in der Therme Wien
Im angenehm warmen Wasser schweben, in den Relax- Bereichen zur Ruhe kommen und seinem Körper etwas Gutes tun, das klingt doch immer vernünftig. Als Auftakt zum Muttertags- Wochenende gibt es heute in Oberlaa bei reduziertem Eintritt wohltuende Spezialangebote wie eine vitalisierend wirkende Detoxing- Massage um 55 statt 63 € oder einem Algen-Aufguss im Dampfbad. Sollte es Zeit für einen neuen Bikini oder eine schicke Schwimmbrille sein: Auf Einkäufe im Speedo-Thermenshop gibt es zur Feier des herannahenden Sonntags 10 Prozent Rabatt.
 
Therme Wien, Kurbadstraße 14, 1100 Wien, Fr 8. Mai ab 9:00 Uhr. Tageskarte 19 €. Web
...honigsüß 
Tipps der Stadtspionin
 Votava / PID
2. Wiener Bienentag
Summ, summ, summ – rund 200 Millionen Bienen fliegen derzeit in Wien herum. Na bumm! Sogar am Dach des Rathauses steht seit vergangenem Jahr einer der 450 Bienenstöcke der Stadt. Zu Ehren der emsigen Tierchen findet heute der 2. Wiener Bienentag statt. Im Arkadenhof des Rathauses gibt’s reichlich Information – Schau- Bienenstock, Ratschläge und Tipps für den Umgang mit Bienen inklusive! Am Honigmarkt kann Honig genascht und erstanden werden – und besonders fleißige Bienchen können dort auch Kerzen drehen, frische Waben schleudern oder Bienenhotels basteln.
 
Wiener Rathaus, Arkadenhof, 1010 Wien. 8. Mai 9:00 bis 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE    www.somnifer.at
...flohmarkt 
Tipps der Stadtspionin
 
Flohmarkt Neubaugasse & Wiener Stoff
360 Stände auf zwei Kilometern Gasse, der alljährliche Flohmarkt in der Neubaugasse ist ein wahres Paradies für Schatzgräberinnen und Freiluft- Shopper. Die Schnäppchen stammen von Privatanbietern und den lokalen Shopbetreibern, die heute und morgen ihre Geschäfte ins Freie verlagern. Außerdem empfiehlt sich ein Abstecher zum 1. Designmarkt des neuen Labels Wiener Stoff. Die Newcomer haben sich mode-technisch der Street Art verschrieben und präsentieren ihre erste Kollektion mit coolen Graffiti-Prints und hipper Motivkunst auf T-Shirts und Taschen!
 
Flohmarkt Neubaugasse, 1070 Wien. 8. + 9. Mai. Web Wiener Stoff, Atelier Kovats, Neubaugasse 81, 1070 Wien. Web
SAMSTAG
...schmuckestücke 
Tipps der Stadtspionin
 
Mafi Pop Up: Maschalina Schmuckdesign
Die Geduld hat sich ausgezahlt: Zum 1. Mal reisen die luxuriösen, opulenten Ohrgehänge der Schmuck-Designerin Mascha Lina Borodin von Salzburg nach Wien und glitzern und glänzen hier 2 Tage lang im puristischen Mafi Pop Up in der Innenstadt um die Wette. Präsentiert werden fast 30 neue Designs aus ihrer aktuellen F/S-Kollektion „Dawn“, die das weibliche Hörorgan mit strahlenden Halbedelsteinen und Swarovski-Perlen behübschen und in Koop mit dem russischen Juwelier Valenta entstanden sind. Mit gratis Welcome- Drink und exklusivem Mini-Sale!
 
mafi Naturholzböden, Gonzagagasse 19, 1010 Wien. 9. Mai 12:00 bis 20:00. 10. 5. 12:30 bis 18:30. Web
...festival 
Tipps der Stadtspionin
 Dietmar Lipkovich
Kultur-Festival Wiener Welle
Am 8. und 9. Mai durchfluten heimische Musik- und Literatur- Stars mit frischen Acts und Performances die Ottakringer Brauerei und verbreiten lokal- typische Wiener Wellen. Im Zentrum des neuen Festivals steht die Musik, aber auch literarische und kulinarische Highlights werden geboten. Für original Wiener Beat und Hauptstadt- Rhythmus sorgen heute keine Geringeren als Ernst Molden & Der Nino aus Wien – und für alle, die es etwas ruppiger mögen, Skero & die Müßig-Gang. Literarisches liefert Austro- Schriftsteller Radek Knapp, Kulinarisches wird von fracophil serviert.
 
Ottakringer Brauerei, Ottakringer Straße 91, 1160 Wien. 8.+9. Mai ab 19:00 Uhr. 38 €/Tag. Web
...amwasser 
Tipps der Stadtspionin
 
Strandfest Arbeiterstrand
Badenixen und Sonnenanbeter: Ab sofort gibt’s eine neue, 23.000 qm große und frei (!) zugängliche Liegewiese an der Alten Donau. Der idyllische Uferstrich des ehemaligen Arbeiter- Strandbads wurde letztes Jahr – samt altem Baumbestand – von der Stadt Wien übernommen und behutsam aufgemöbelt. Jetzt erstrahlt das grüne Freizeitparadies in neuem Glanz! 2 Tage lang wird zur Eröffnung gefeiert – mit Wiesen- Picknicks für Zwei (ab 26 €), coolem Rahmen- Programm. Morgen spielt die Damenkapelle Walzertraum auf. Eintritt – wie auch in Zukunft – frei!

Liegewiese Arbeiterstrand, Arbeiterstrandbadstr. 89, 1220 Wien. 9.+10. Mai ab 10:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE www.ateia.at
SONNTAG
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 
Wiener Genuss Festival
Picknicken im Park? Geht dieses Wochenende ganz easy! Das 8. Wiener Genuss Festival verwandelt den Stadtpark 3 Tage lang in ein Schlaraffenland heimischer Köstlichkeiten. Handgebeizte Saiblinge, Ziegen- Camembert oder Lavendelzucker gibt es dort genauso zu verkosten wie Straußenwürste, Himbeersturm, Dörrpflaumensenf, Walnuss- Pesto oder Safranlikör. Neben bunten Verkaufsständen und Biozelt lädt auch eine Picknick- Relax-Zone zum Verweilen auf der grünen Wiese ein. Aber Achtung, liebe Genuss- Menschen: Es wird wieder verdammt voll!
 
Stadtpark, 1030 Wien. 8.-10. Mai Fr ab 11:00 Uhr, Sa+So ab 10:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...flohmarkt 
Tipps der Stadtspionin
 
Blog Affairs
Über 15 Mode- BloggerInnen haben wieder mal ihre Kleiderschränke ausgemistet und laden heute zur gemeinsamen Flohmarkt- Sause. Und weil die Early Birds des Mode-Bizz styletechnisch immer mindestens 2 Saisonen voraus sind, können bestimmt jede Menge It-Pieces und Stylomaten- Klamotten abgestaubt werden! Grins. Zum Beispiel mit dabei: Bianca Fellinger von worryaboutitlater.com oder die BloggerInnen von sandersen.com und leonierachel.com. Außerdem geht heute der neue Blog Herpistolgo über internationale Street-Art an den Start. Frau darf gespannt sein!
 
Sneak In, Siebensterngasse 12, 1070 Wien. 10. Mai 10:00 bis 18:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...muttertag 
Tipps der Stadtspionin
 Alexander Schoeller
4 x Muttertagsfrühstück de luxe
Premiere beim K. u. K. Hoflieferanten im 1. Bezirk: Im nostalgischen Café Gerstner im Palais Todesco wird am heutigen Muttertag zum 1. Mal neben Süßem ein pikantes Frühstück um 16,90 € kredenzt. Mit Blick auf die Oper schmecken Räucherlachs, Rührei, Sekt und andere Schmankerln gleich doppelt so gut! Nobel Gabelfrühstücken können Ladies heute auch im Park Hyatt Vienna, während im Wein & Co auf der Mariahilfer Straße Champagner in unbegrenzten Strömen fließt. Kunst-Fans sei noch das Veggie-Frühstück mit anschließender Führung im Kunst Haus ans Herz gelegt.
 
Gerstner, Kärntner Straße 51, 1010 Wien. Web Park Hyatt Web Wein & Co Web Kunst Haus Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MONTAG
...theater 
Tipps der Stadtspionin
 
Vorstadtweiber anno dazumal
Geklatscht und getratscht wurde in der Wiener Vorstadt schon immer. Derzeit erledigen das die Serien- Vorstadtweiber Maria Köstlinger, Nina Proll & Co mit Bravour, anno dazumal sorgten die Altwiener Wäschermädel für die virale Verbreitung pikanter Geheimnisse, kleiner Lügen und sonstiger Intrigen. Heute Abend schlüpft die Schauspielerin und Vollblut- Wienerin Monika Schmatzberger in die Rolle des waschechten Vorstadtmädels Marie aus dem 19. Jahrhundert und gibt allerhand schlüpfrige Geschichten, lustige Anekdoten und Wiener Lieder zum Besten. Viel besser als Fernsehen :-)
 
Pfarrsaal Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien. 11. + 12. Mai 19:30 Uhr. Freie Spende. Web
...workshop 
Tipps der Stadtspionin
 
Welt der Düfte
Moschus, Vetiver, Rosen, Jasmin, Ambergris und Orangenblüten spielen heute Abend die Hauptrollen in einem Duft- Workshop von Klara Nomi. Die Duft- Expertin – ausgebildet am altehrwürdigen Institute of Perfumery im französischen Grasse – entführt die teilnehmenden Schnuppernasen auf eine spannende Reise in fremde, olfaktorische Gefilde. Dabei erzählt sie Wissenswertes über Herkunft, Gewinnung und Wirkung von Duftstoffen. Begleitet von Musik und schönen Bildern wird dann an verschiedenen Essenzen geschnuppert – ein echtes Erlebnis für die Sinne. Einatmen und genießen!
 
Wiedner Salons, Paniglgasse 17, 1040 Wien. 11. Mai 18:00 Uhr. 69 €. Web
DIENSTAG
...eröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 
Grand Opening Brotfabrik Wien
Kultur statt Baustelle! Nach 6 Jahren Abriss-, Um- und Aufbauarbeiten in der ehemaligen Ankerbrot-Fabrik ist Wiens jüngster und heißester Kultur- Hotspot jetzt endlich fertig. Grund genug für die 16 ansässigen Kultur-Institutionen, es heute ordentlich krachen zu lassen! Ab 17:30 Uhr wird feierlich eröffnet, ab 19 Uhr laden dann die Galerien zum Open House – mit abgefahrenen Vernissagen, Performances und lässiger DJ-Line. In der Galerie Hilger gibt es Contemporary Art aus El Salvador zu bewundern und im Hof 1 macht Sound- Performerin Ingrid Oberkanins geräuschvoll „Zkrrrsh“.
 
Brotfabrik Wien, Absberggasse 27, 1100 Wien. 12. Mai ab 17:30 Uhr. Eintritt frei. Web
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 Anna Hawliczek
Clara Blume: Album Release Show
Here Comes Everything! So heißt der Titel von Clara Blumes brandneuem Debut- Album, aber  auch bei der heutigen Release Party im WUK kommt bestimmt ganz viel Spass, Herzblut und Gesangspower rüber. Nach einem Jahr harter Arbeit im Studio wird jetzt endlich gefeiert: Die stimmgewaltige, ausdrucksstarke Musikerin rockt heute Abend mit catchy Songs und berührendem Avantgarde-Pop ganz in echt und hautnah das Publikum – in voller Bandbesetzung, mit Live- Orchester und lässigen Visuals. Einen ersten Vorgeschmack gibt’s hier. Charmantes Konzert-Highlight!
 
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien. 12. Mai 20:00 Uhr. 18 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...ausstellung 
Tipps der Stadtspionin
 Christa Knott
Stammbücher und Poesiealben
Schwülstige Liebesschwüre, lustige Freundschafts-Sprüche und kleine Bosheiten in Reimform kann frau ab sofort im Volkskunde Museum lesen – und bei Bedarf auswendig lernen ;-) Dort sind derzeit bemerkenswerte Stammbücher und Poesiealben aus zwei Jahrhunderten ausgestellt, die zwischen den Zeilen Einblicke in die politische und gesellschaftliche Welt von damals gewähren und dank kitschiger Bildchen und Worte für den einen oder anderen Schmunzler sorgen. Besonders originell ging’s übrigens im Biedermeier zu, wo die Alben ihre absolute Blütezeit erlebten.

Volkskunde Museum, Laudongasse 15-19, 1080 Wien. Di-So 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
MITTWOCH
...soulness 
Tipps der Stadtspionin
 
Doppelvortrag Rüdiger Dahlke
Der erfolgreiche Ganzheits- Mediziner und Psychotherapeut hat zu den Themen Gesundheit, Ernährung und alternative Heilmethoden bereits zahlreiche Bestseller zu Papier gebracht. Heute widmet sich der überzeugte Veganer in einem Doppelvortrag gleich zwei seiner Lieblingsthemen, nämlich den Schicksals- Gesetzen, die unser Leben bestimmen, und der Überwindung von Ängsten. Mit praktischen Übungen werden Dahlkes Theorien gleich vor Ort in die Tat umgesetzt. Eine gute Chance, dem eigenen Schicksal ein Schnippchen zu schlagen und der Angst die lange Nase zu zeigen.
 
Veranstaltungszentrum Mariahilf, Königseggasse 10, 1060 Wien. 13. Mai 18:00 Uhr. 30 €. Web
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
Design Delights
Überall poppen sie in dieser Woche aus dem Stadtboden und bauen auf unsere locker sitzenden Brieftaschen: die immer neuen Pop up- Stores. Hier ist schon wieder einer! Unter dem Namen Design Delights präsentieren heute gleich mehrere AusstellerInnen ihre eigenen Kreativ- Labels auf dem temporären Minimarkt: Katja Weiland zeigt mit Kind Of Mine wunderschönes skandinavisches Wohn- und Textil- Design, Isabelle Oliveira von Hipkidz überrascht mit handgemachten Unikaten und hippen Accessoires aus aller Welt – zum Beispiel gibt’s bunte Flecht- Körbe aus Senegal, lustige Perlenketten und mehr!
 
If Dogs Run Free, Gumpendorfer Straße 10, 1060 Wien. 13. Mai 10:00 bis 16:30 Uhr. Web
...party 
Tipps der Stadtspionin
 Atzgerei
Grande Grill Finale im brut
Die StadtSpionin hat ja schon letzte Woche auf den spitzenmäßigen 8-Tage- Countdown im brut mit jeder Menge cooler Konzerte, Performances und Partys hingewiesen, aber einmal geht noch: Heute ist Grande Finale, bei dem das ganze Künstlerhaus noch mal ordentlich auf den Kopf gestellt wird. Im „Büro für Abschiedsangelegenheiten“ sagt Performerin Andrea Maurer leise Servus, der Finne Joonas Lahtinen ist malerisch in den Toiletten zugange und – absoluter Geheimtipp ! – ab 18:00 Uhr wird das brut-Inventar vom Logo bis zum Bürosessel versteigert. Danach wird gefeiert bis die Sonne aufgeht.
 
brut im Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien. 13. Mai ab 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Papier Flieger
Die Liebe zu Papier und schönen Dingen wird im hellen, großzügig bestückten Papier- Schlaraffenland von Katerina Widauer schon beim Eintreten sicht- und spürbar. In jedem Winkel stapeln sich feinste Papeterie- Schätze, originelle Büroartikel und andere nette Kleinigkeiten, bei denen die Mundwinkel automatisch nach oben wandern. Neben 1001 Brief- und Geschenkspapieren in allen Formen und Farben hüpft das Herz bei duftendem Lavendel- Schrankpapier, exklusiven Leder- Alben, lustigen Doughnut- Handy-Haltern und getupften Heften vom Kultlabel krima & isa. Fein!
 
Papier Flieger, Ungargasse 55, 1030 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr, Sa bis 13:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Schelato
Noch läuft im neuen Eisladen im 7. Bezirk alles ein wenig chaotisch, aber das ist den beiden Künstlern und Neo- Gastronomen Philipp Blihall und Luciano Raimondi schnell verziehen. Die beiden Kreativgeister und brennenden Eisliebhaber wollen das beste Eis von ganz Wien herstellen – und nach ausgiebigem Testen exotischer Sorten wie wenig süßer Avocado- Walnuss oder feuriger Ananas- Cayenne schaut das schon ganz gut aus ;-) Auch der Einrichtungs-Stilmix aus alten Stoffbänken und urbanem Design funktioniert ganz gut – genau wie Rote Rübe mit Mohn. Noch mehr Eis findet Ihr am Web-Portal!
 
Schelato, Lerchenfelder Straße 34, 1070 Wien. Mo - So 11:00 bis 22:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com