Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
s e p t e m b e r 17 | 21. - 27.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Ich sag Euch was! Mein überhitztes Köpfchen und meine müden Knochen haben dringend Spaß und Erholung nötig. Weswegen ich mir zur Wiederherstellung der Work-Life-Balance einen Kur-Tag der Superlative verordnet habe. Und zwar am Sonntag, wenn im Rahmen der WienWoche zur durchgeknallten „Gratis-Kur für alle“ ins Sanatorium Sonnenland geladen wird. Los geht’s um 11, 13 und 15 Uhr mit der Kur-Tram vom Urban-Loritz-Platz, wo bereits während der Fahrt unterhaltsame Power-Acts auf dem Programm stehen. Im ehemaligen Kindererholungsheim in Simmering warten dann eine Reihe unkonventioneller Feel-good-Anwendungen und ironischer Therapie-Sitzungen auf stressgeplagte Seelen. Da heißt es etwa Club-urlauben im Animarium, Southern Hopping (wie Nordic Walking, nur mit einem Glas in der Hand!) oder erfundene Spezial-Diäten ausprobieren. Wer immer noch gestresst ist, nähert sich ab 18 Uhr bei Kurkonzert und Performance seinem persönlichen Nirwana. Und wer weiß: Vielleicht tut sich ja sogar ein attraktiver Kurschatten auf ;-)
 
Eine entspannte Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
Sanatorium Sonnenland, Treffpunkt: Urban-Loritz-Platz, 1070 Wien. 24.9. (Ersatz Schlechtwetter: 30.9.). Eintritt frei. Anmelden! Web
Foto: Florian Resch
DONNERSTAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Ab Hof Verkauf bei Nanna
Jetzt, wo die Natur ihr neues Herbstmäntelchen überwirft und in satten Rot- und Goldtönen um die Wette strahlt, stellt sich auch bei uns Menschen Lust auf Veränderung ein. Wer die eigenen vier Wände mit Interior-Design aus dem hohen Norden aufhübschen will und den ewigen Ikea-Einheitsbrei satt hat, sollte jetzt bei Nanna stöbern. Hier findet frau viel Kuscheliges und Dekoratives im Sale (nur noch bis morgen!). Bis -50% gibt´s auf den bunten Edel-Mix aus Möbeln, Vasen, Geschirr & Co. Zum Beispiel: Holz-Marmor-Tische um 116 €, lässige XXL-Vasen um 168 €. Echte Luxus-Schnäppchen!
 
Nanna, Barnabitengasse 8 , 1060 Wien. Bis 22.9. Di-Fr 13:00 bis 20:00, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
...kunstmesse 
Tipps der Stadtspionin
 Breunig
viennacontemporary 2017
Wer es heuer nicht mehr auf die Biennale in Venedig schafft, kann jetzt hierzulande in knallige und top-aktuelle Kunst eintauchen. Heute startet Österreichs größte internationale Kunstmesse in der Marx Halle – und das trotz Feuerteufel-Großbrand vor einer Woche. Die Kunst lebt und überlebt eben alles! 110 Galerien, 27 Länder und 500 Künstler sind dabei. Es gibt tolle Side-Events: abgefahrene Talks, ein Glücks-Cinema und geführte Themen-Rundgänge für Zeitknappe, aber der wichtigste Tipp lautet wohl: Augen auf, in alle Himmelsrichtungen schauen und das Herz zum Explodieren bringen.

Marx Halle Wien, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien. 21.-24. 9. 11:00 bis 19:00/18:00 Uhr. 15 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...eröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 
Neueröffnung Demmers Teehaus
Das erste, Anfang der 80er-Jahre eröffnete Demmers Teehaus in der Mölker Bastei hat sich im Sommer einem frischen Aufguss unterzogen. Alles ist neu – vom Mobiliar bis zur Raumarchitektur – und zen-mäßig schön geworden. Wer Lust auf Tee, Tee und nochmal Tee hat, darf am Eröffnungstag nicht fehlen! Untertags können im Teesalon im 1. Stock feinste Tee-Raritäten aus der ganzen Welt und trendiger Matcha verkostet werden, am Abend gibt es prickelnde Tee-Cocktails mit Rum und Gin. Außerdem kommt frau heute in den Genuss von 10% Rabatt und einem kleinen Gratis-Geschenk.  
 
Demmers Teehaus, Mölker Bastei 5, 1010 Wien. 21. September 9:00 bis 21:00 Uhr. Web
FREITAG
...styling 
Tipps der Stadtspionin
 
Mode Zalon by Zalando in Wien
Experimentierfreudige aufgepasst! Die Online-Styling-Brigade von Zalando begibt sich jetzt drei Tage lang offline in die Wiener Echtzeit und lädt in der Galerie Hinterland zur professionellen Typ-Beratung. Vor Ort klickt man sich gemeinsam mit Profi-Stylisten durch die angesagtesten Trends für den Herbst und schaut, welche Schnitte, Farben und Muster zu einem persönlich passen. Terminvereinbarung ist nicht nötig, die Stilberatung ist gratis und der ausgewählte Look kommt unkompliziert und versandkostenfrei per Post ins Haus. Sich einmal kurz wie Madonna fühlen hat schon was ;-)
 
Mode Zalon by Zalando, Hinterland, Krongasse 20, 1050 Wien. Bis 20.-22. 9. 10:00 bis 20:00 Uhr. Web
...frauensache 
Tipps der Stadtspionin
 
Soul Sisters Open House
Auch in diesem Jahr laden die beiden „Soul Sisters“ Irene Fellner & Ingrid Dorfmeister wieder zum Open House in ihr Frauenzentrum. In jedem Winkel, Workshop und Vortrag wird da die Weiblichkeit zelebriert. Egal ob frau frischen Wind in ihre Beziehung bringen, eine erfüllende Aufgabe für die zweite Lebenshälfte finden oder ihre eigene Spiritualität erleben will – in den vielseitigen Schnupper-Stunden wird sie fündig. Einfach mitmachen, Freundschaften knüpfen und nach der Abend-Lesung über „Ecken, Kanten, Lust und Liebe“ gemeinsam mit einem Glas Sekt anstoßen. Zusammen ist man weniger allein.
 
Soul Sisters, Goldeggasse 2/5, 1040 Wien. 22.9. 14:30 bis 21:00 Uhr. Freiwillige Spende. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...aktion 
Tipps der Stadtspionin
 
Arena Tage
3 Tage Halligalli mit Malerei, Fotografie, Illustration, Grafik, Vinyl&Tights, Poster, Siebdruck, T-Shirts, Postkarten, Bücher, Licht- und Videoinstallationen! Die Arena feiert drei Tage lang Kunst und Kultur – und zwar am ganzen Gelände des ehemaligen Schweine-Schlachthofes St. Marx. Und es wäre nicht die Arena, gäbe es nicht auch Live-Graffiti-Gesprühe am Frei-Gelände ;-) Die Arena Bar sorgt für Getränke, das „Rotcrepchen“ für leckere Snacks, DJs für coolen Sound und das Arena Beisl für Konzerte. Nix wie hin!
 
Arena, Baumgasse 80, 1030 Wien. 20.-22. September 15:00 bis 24:00 Uhr. Freie Spende. Web
SAMSTAG
...flohmarkt 
Tipps der Stadtspionin
 
Burg-Flohmarkt
In der Redaktion ist echte Hysterie ausgebrochen. Der Gedanke, heute vielleicht ein Kult-Kostüm der eigenen Lieblings-Schauspielerin zu ergattern (Birgit Minichmayer!) oder eine Requisite aus dem Lieblings-Theaterstück abzustauben (Peter Pan! dosenfleisch!), ist einfach zu verlockend. Aber auch weniger passionierte Theater-Liebhaber kommen auf diesem echt besonderen Flohmarkt auf ihre Kosten: Es gibt Verrücktes und Originelles wie ein Mini-Karussell, eine Hirn-Bar, eine Piano-Attrappe, diverse Outfits, Perücken und signierte Großfotos. Weitere coole Flohmarkt-Tipps fürs Wochenende am Portal!
 
Burgtheater, Parkplatz Volksgartenseite, Universitätsring 2, 1010 Wien. 23. 9. 11:00 bis 14:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...multikulti 
Tipps der Stadtspionin
 
Lange Nacht des interkulturellen Dialogs
Klingt aufs erste etwas verkopft, ist aber im Gegenteil eine echt spannende Reise durchs Multikulti-Wien. An gleich neun Stationen können Weltoffene heute in fremde Kulturen eintauchen, unbekannte Lebensweisen kennenlernen und vielleicht ja das eine oder andere Vorurteil abbauen ;-) Im Rathaus wird zu orientalischer Fusion-Musik getanzt, im Palais Kaiserhaus bei einem Sozial-Experiment Fremden in die Augen geschaut. Im Korea Kulturhaus lassen sich Häppchen aus aller Herren Länder verkosten. Und im Indigo der Caritas kann mit Langzeitarbeitslosen gekocht und geplaudert werden.
 
Lange Nacht des interkulturellen Dialogs, diverse Locations in Wien. 23. 9. 16:00 bis 22:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...tanzen 
Tipps der Stadtspionin
 Mitte: Sabine Hasicka, Foto: Reinhard Winkler
Stepp-Show 100 Jahre Carnell Lyons
Spätestens seit Susan Sarandon in der Romantik-Schnulze Elizabethtown eine berührende Stepptanz-Nummer hingelegt hat, ist die Spionin dem Klappertanz verfallen. Heute zeigen die Besten des Fachs im MQ ihr Können. In einer spektakulären Show zur Ehren des 100. Geburtstags von Stepp-Altmeister Carnell Lyons, auch bekannt als Mr. Magic Feet, wird getapped, gepaddled und gerolled, als gäb’s kein Morgen! Wer Blut geleckt hat und selbst steppen will, kann sich von 22.-24.9. für einen der tollen Workshops einschreiben (ab 25 €). Alle Infos hier. Anfänger und Beinahe-Profis sind willkommen :-)
 
MQ Wien, Halle G, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 23.9. 20:00 Uhr, 38 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SONNTAG
...stadtentdecken 
Tipps der Stadtspionin
 BDA
Tag des Denkmals
Auf Entdeckungstour in der eigenen Stadt: Am heutigen Tag des Denkmals können österreichweit verborgene und sonst für die Öffentlichkeit verschlossene Schätze besichtigt werden – allein in Wien über 50 Orte. Und zwar alle gratis! Da das Motto dieses Jahr „Heimat großer Töchter“ lautet, stehen dabei bekannte und unbekannte Frauen im Mittelpunkt. So kann man an einer Führung durch die nur heute geöffnete Kaiserin-Elisabeth-Kapelle am Mexikoplatz teilnehmen oder im ebenso prunkvollen Palais der irakischen Botschaft auf Prinzessinnen-Spuren wandeln. Spannende Geschichte!
 
Mehrere Orte in ganz Wien. 24. September ab 9:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...tantrisch 
Tipps der Stadtspionin
 
Info-Abend Dakini Training
Empowerment für Frauen! Im November startet wieder ein mehrmonatiger Dakini Kurs bei der wunderbaren Edith Amann, heute findet dazu ein gratis Info-Abend statt. Dakini, der nach den „Himmelstänzerinnen“ benannte tantrische Weg ausschließlich für Frauen (Tantra bezieht sich nicht zwingend auf Paare, denn Tantra beginnt immer beim Einzelnen!) ist ein Weg der tiefen Selbsterfahrung und Persönlichkeits-Entwicklung. Zum Info-Abend kommen übrigens auch immer Frauen, die das Training schon gemacht haben – super für Erfahrungsaustausch! Danach kleine Dakini-Teaparty mit Musik und Buffet!
 
Shambhala, Bennogasse 8A, 1080 Wien. 24. September 19:00 bis 21:30 Uhr. Eintritt frei. Web
...zerbrechlichekunst 
Tipps der Stadtspionin
 Vesna Vidrih
Keramik & Porzellan
Achtung, Elefanten-Sperre im Augarten! Aber Keramik-EnthusiastInnen müssen dieses Wochenende unbedingt hin, denn der Barockgarten wird für 3 Tage zum Porzellan-Laden. Beim Keramikmarkt vor und im Palais Augarten versammeln sich rund 40 KünstlerInnen aus dem In- und Ausland und zeigen ihre eleganten, witzigen oder ungewöhnlichen Schönheiten von Gebrauchskeramik über Skulpturen bis Schmuck. Tierfiguren-Meisterin Rosemarie Benedikt präsentiert hier übrigens erstmals Raku-Arbeiten! Nach dem Schauen und Shoppen kann man in der Porzellan-Manufaktur Führungen oder Workshops machen.
 
Porzellanmanufaktur Augarten, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien. 22.-24.9.  6 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MONTAG
...kabarett 
Tipps der Stadtspionin
 Jan Frankl
Michael Mittermeier: Wild
Angesichts der aufziehenden Herbst-Müdigkeit und Regen-Muffelstimmung kann eine Attacke auf die Lachmuskeln nicht schaden. Wie gut, dass Spaß-Chaot und Mundart-Feixer Michael Mittermeier in town ist und mit seinem aktuellen Solo-Programm „Wild“ das Zwerchfell bearbeitet. Wie üblich redet er wie ein Wasserfall, sich unterhaltsam um den Verstand und hat keine Angst vor den menschlichen Abgründen. Dieses Mal, soviel sei verraten, macht er Jagd auf unauffällige Serienkiller, auffällige Politiker, Meister Yoda und einen Wiener Pandabär. In der Tat wild. Und superlustig!
 
Globe Wien, Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien. 25.9. 19:30 Uhr. Ab 30,90 €. Web
...fürmacherinnen 
Tipps der Stadtspionin
 Markus Fattinger
Arbeitsplätze in der Nordbahn-Halle
Derzeit sicher einer der lässigsten Co-Working-Spaces der Stadt: In der ehemaligen Lagerhalle mitten im Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnviertel werkeln bereits 15 Macherinnen und Kreative. Nun gibt’s einen 2. Call für alle, die sich dort ebenfalls fix einmieten und mit anderen vernetzen wollen: Um 120 Euro/Monat ist ein (geförderter) Arbeitsplatz zu haben, bewerben geht noch bis 27. September. Und wer nur hin und wieder dort arbeiten will: Ein offener Coworking flex desk kann kostenlos genutzt werden, eine gemütliche Kantine gibt’s in der Halle auch!
 
Nordbahn-Halle, Leystraße/Ecke Taborstraße, 1020 Wien. Bewerbung bis 27. September. Web
...geheimtipp 
Tipps der Stadtspionin
 Robin Consult / Lepisfoto
Schätz-Event „Uhrenkunst & Krempel“
Wer es in Großmutters Dachboden schon ewig vielversprechend ticken hört oder sonst ein paar schmucke Wand-, Hand- oder Standuhren zu besitzen glaubt, sollte diese jetzt entstauben und in den 1. Bezirk tragen. Genau gesagt in den Showroom von Lilly’s Art, wo heute „Uhrenpapst“ Kristian Scheed und die Gerichtssachverständige Lieselotte Setzer vermeintliche wie tatsächliche Luxus-Uhren schätzen. Und zwar kostenlos! Wer keinen wertvollen Zeitmesser aus Gold, Perlmutt & Diamanten sein eigen nennt, kann sich zumindest welche vor Ort in der Ausstellung „Meister Werke“ ansehen ;-)
 
Showroom Lillys Art, Dorotheergasse 13, 1010 Wien. 25. 9. 10:00 bis 17:00 Uhr. Anmelden! Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE www.tdj.at
DIENSTAG
...trachtenalarm 
Tipps der Stadtspionin
 Dilians
Trachten Pop Up Store @ Q19
Wiener Wiesn, Rosa Wiesn, Oktoberfest – wo immer es fesche Madel diesen Herbst hinzieht, ein zünftiges Styling ist unumgänglich. Wie gut, dass kurz vorm heimatlichen Alpenglühen der Trachten Pop Up Store des Modepalasts seine Zelte aufschlägt. Und zwar bis 30.9. im Q19, das sich kurzerhand zum „Sturmdorf“ erklärt hat. Hier gibt’s Heurigenschmankerl, Wienerlieder und eben mega-fesche Dirndl, Trachtenröcke, Blaudruck-Taschen & Co. Zehn exklusive Trachten-Labels sind vertreten, darunter auch Hanna Trachten samt Designerin Constanze Kurz, die beim Dirndlkauf persönlich zur Seite steht.
 
Q19, Grinzinger Str. 112, 1190 Wien. Bis 30. September. Mo-Fr 9:00 bis 19:30, Sa bis 18:00 Uhr. Web
...lässig 
Tipps der Stadtspionin
 Arcotel Donauzentrum
Neu: Livingroom-Lounge im Arcotel
Co-Worken lässt es sich mittlerweile ja an fast allen Ecken der Stadt. Aber erstens nicht gratis und zweitens auch nicht so lässig wie im neuen „Livingroom“ des ebenso neuen Arcotels im 22. Bezirk. Die Kommunikations-Arbeits-und-Chill-Insel im 2. Stock steht untertags explizit auch Nicht-Hotelgästen zum Arbeiten, Meeten, Netzwerken oder Relaxen zur Verfügung. Einfach Laptop oder Häkelzeug schnappen, WLAN nutzen und auf den gemütlichen Sofas, am Community Table oder auf der Terrasse seinen Lieblingsplatz auskundschaften. Snacks, Drinks und Afterwork-Specials gibt’s auch!
 
Arcotel Donauzentrum, Wagramer Str. 83-85, 1220 Wien. 24 Std. tgl. (Bar/Snackbetrieb 16:30 bis 24:00 Uhr). Web
...musikcomedy 
Tipps der Stadtspionin
 
Kim Cooper „Sag es auf Germlish“
Mal Soulsister, mal Rockröhre – dass Ex-„Rounder Girl“ Kim Cooper gesanglich einiges auf dem Kasten hat, wissen wir schon. Dass sie auch noch unglaublich witzig ist, beweist sie mit ihrem neuen Programm. Darin erzählt sie Begebenheiten aus ihrem Leben, manchmal sarkastisch böse über andere, aber auch – und das macht sie so sympathisch – über sich selber. Sie scheut auch nicht davor zurück, über ihren eigenen Körper zu lachen und erzählt von ihrer Ernährungsumstellung (grenzgenial: ihre Version von „The Sound Of A Diet“!), sowie dem wahren Grund für ihre Fitnessstudio-Besuche. Echt lustig!
 
Schwarzberg, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien. 25.+26. September 20:00 Uhr. 15 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MITTWOCH
...gespräch 
Tipps der Stadtspionin
 Jetti Kuhlemann / pixelio.de
Was Sie immer über Sex wissen wollten
Beim heutigen Abendgespräch darf frau etwaige Sex-Tabus und brave Nonnen-Tendenzen getrost zu Hause lassen. Und stattdessen offen und ehrlich darüber reden, was ihr beim Lieben und Liebemachen in den Sinn kommt. Wirklich ALLES darf angesprochen und gefragt werden: sexuelle Probleme, Schamgefühle, Selbstzweifel, Versagensängste und und und. Der Unterschied zur Intimbeichte bei der besten Freundin ist, dass in diesem Fall eine professionelle Expertin die Runde leitet und mit Rat und Tat zur Seite steht: die klinische Psychologin und Seelen-Autorin Sabine Standenat.
 
Praxis Mag. Standenat, Rolandweg 12/1, 1160 Wien. 27.9. 19:00 bis 20:45 Uhr. 80 €. Anmelden. Web
...vernissage 
Tipps der Stadtspionin
 Landtmann
Best of Austrian Design
Tatarataaa! Heute wird der Österreichische Staatspreis für Design 2017 verliehen. Insgesamt 266 Produkte, Projekte und Ideen wurden eingereicht, 28 schafften es auf die Shortlist. Darunter das geniale Ausstellungskonzept der „Happy Show“ im MAK oder der innovative Sportprothesenfuß „Ottobock Runner“. Natürlich ist es spannend, wer in den drei Sparten Konsum-, Investitionsgüter und Räumliche Gestaltung abräumen wird, aber noch cooler ist, dass eine Vielzahl der prämierten Designs direkt nach dem Verleihungsakt in einer großen Ausstellung zu bewundern sind. Um 20:30 Uhr ist Vernissage!
 
designforum im MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 27. 9. 20:30 Uhr. Eintritt frei. Web
...frauenpower 
Tipps der Stadtspionin
 WKO, Katharina Schiffl
Tag der Frau in der Wirtschaft
Natürlich ist längst klar, dass Gott eine Frau ist und die Welt von ebensolchen regiert wird. Frauen sind stark, sozial wie emotional kompetent und verfügen über Urvertrauen und Spirit! Nur in der Praxis vergessen sie das leider viel zu oft. Eine Gedätchnis-Auffrischung in Sachen Frauenpower im Beruf gibt’s heute beim Tag der Frau in der Wirtschaft. Drei spannende Themen-Talks stehen zur Wahl: Führung im Digital-Zeitalter, Anerkennung als Erfolgsgarant und „Wie schütze ich mich vor Cybercrime?“ Eine Expertenstraße der WKW für persönliche Anliegen gibt’s auch. Fachsimpeln, networken, los geht’s!
 
Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien. 27.9. 15:00 bis 21:00 Uhr. Anmelden. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Buchcafe Melange
Für bibliophile Kaffeetiger werden hier Schmankerl gleich in doppelter Hinsicht serviert. Einerseits leckere Kuchen mit Kaffee, die man auf den nett altmodischen Möbeln neben Bücherregalen verspeist. Und dann natürlich literarisch. Die Buchhandlung ist zwar eher klein, birgt aber eine geniale Auswahl an potentiellen Lieblingsbüchern – von Nigel Slaters neuestem Kochbuch bis zu ausgesucht guten Romanen. Neben Büchern auf Deutsch gibt es übrigens auch eine Auswahl auf BKS (Bosnisch, Kroatisch, Serbisch) und Türkisch. Wer hier nicht die Liebe zu Büchern entdeckt, dem ist echt nicht zu helfen!
 
Buchcafe Melange, Reindorfgasse 42, 1150 Wien. Di-Fr 10:00 bis 18:30, Do 19:30, Sa 10:00 bis 15:00. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Phillip Lichtenegger
Turnhalle
Das neu eröffnete Café im Brick-5 verdankt seinen Namen tatsächlich seiner einstigen Turnhallen-Funktion (bis 1938 war hier eine jüdische Schule untergebracht). Doch ab sofort wird im gemütlich-stylischen Werkstätten-Loft-Ambiente geschlemmt statt trainiert. Es gibt saisonale Köstlichkeiten aus der Veggie- & Veganküche – von Blauschimmel-Zucchini-Weizen bis zu sündigen Torten aus der gosweetbakery. Alle Zutaten stammen aus dem eigenen Garten in NÖ! Am Sonntag gibt’s Brunch, sonst täglich wechselndes Buffet. Echt lässig – und schon wieder ein tolles neues Grätzel-Lokal im 15.
 
Turnhalle im Brick-5, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien. Mo-So 10:00 bis 00:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Man kann nur gut leben, wenn man weiß, dass es auch den anderen gut geht.“
(Ute Bock)

eyepin.com