Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
d e z e m b e r 23 | 21. - 27.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Jetzt werd‘ ich fast ein bissl sentimental. Ihr Lieben, schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Und deshalb möchte ich an dieser Stelle einmal ganz herzlich danke sagen! Danke an Euch wunderbare LeserInnen, die Ihr uns seit Jahren die Treue haltet! Es ist mir und meinem Team jede Woche eine Freude, Euch mit Insiderwissen aus Wien zu versorgen. So wie heute der Info, dass das mumok am 8. Januar seine Pforten schließt und dann wegen Sanierungsarbeiten bis 5. Juni zu hat. Da bieten sich die kommenden Feiertage ja perfekt an, um schnell noch ins Museum im MQ zu hirschen und die wunderbaren Collagen von Elisabeth Wild zu entdecken (Foto). Oder bei einer Backstage Führung einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Oder in der Geschenk-Verpackungsverwertungszentrale aus Weihnachtspapier, Schachteln, Plastik- und Styroporverpackungen Skulpturen zu bauen. Wir hören uns wieder im nächsten Jahr!
 
Liebevolle Weihnachten und viel Glück für 2024 wünscht
Eure StadtSpionin
 
mumok, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien. Bis 7. Januar 2024. Web

P.S. Die StadtSpionin macht Weihnachts-Pause! Die nächste Ausgabe erscheint am 25. Januar!
Cover: Estate of Elisabeth Wild, 2023/ Photo: Markus Wörgötter
DONNERSTAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Andreas Maxones
Sale bei Yes my dear
Der Name verrät es schon – hier bekommt frau alles, was Seele und Herz guttut. Im edlen Daringer Hof in Sievering residiert seit 2022 nämlich der Concept Store von Elisabeth Schmidinger-Schott. Und weil Gutes niemals stagniert, plant Elisabeth für 2024 alles neu. Deshalb muss Altes raus und noch bis Samstag können Designer-Teile von fesch bis fancy zum Sale-Preis ergattert werden – wie Fashion von Norma Kamali und Antonelli, Outdoor von Paola Lenti, Interior von Cappellini oder etwa Lampen von Flos. Auch ein glänzender Tipp für Last-Minute-Geschenke!
 
Yes my dear, Sieveringer Straße 36, 1190 Wien. Bis 23.12. Di-Fr 11:00 bis 19:00, Sa bis 16:00 Uhr. Web
...neueröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 Annabelle Lehnert
SchönDing Café
Das ist wohl auch etwas fürs neue Jahr, wenn Weihnachtspartys und Silvesterplanungen wieder Zeit zum Arbeiten übrig lassen ;-) Dafür gibt’s jetzt nämlich ein feines neues Örtchen. In Vorbereitung auf die Generalsanierung des Gartenpalais Schönborn sind viele Objekte des Volkskundemuseums ins Depot gewandert und zwei Räume der ehemaligen Schausammlung haben sich in das SchönDing Cafe verwandelt. Dort kann man gemütlich arbeiten und sich mit Kaffee, Süßem oder Bagels aus dem SchönDing Shop verwöhnen. Da macht der Arbeitsstart doch gleich viel mehr Spaß!
 
SchönDing Cafe, Laudongasse 15–19, 1080 Wien. Di-So 10:00 bis 17:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 ROSSO by l'autentico Cineplexx SCS
Kulinarik-Kino
Gehen wir vor oder nach dem Kino essen? Die Dauerbrenner-Frage bei CineastInnen – bis jetzt! Denn im Cineplexx Westfield SCS sind die Blockbuster nicht nur visueller Natur. Mit dem Restaurant Rosso by l’autentico ist es das erste Kino Österreichs, das den Popcorn-Snack revolutioniert. Während BesucherInnen fasziniert auf die Leinwand schauen, werden sie ab heute in den Kino-Suiten mit Köstlichkeiten all’italiana verwöhnt. Mit dabei sind etwa Antipasti-Platten, mediterranes Beef Tartar oder „Al Taglio“-Pizza. Diverse Aperitivos gibt’s auch. Prost, auf viereckige Augen und freudig grummelnde Mägen!
 
Cineplexx Westfield SCS, Westfield Shopping City Süd, 2351 Wiener Neudorf. Ab 21. Dezember. Web
FREITAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Stefanie Sargnagel
Stefanie Sargnagel Lagerverkauf
Viva la Vulva! Wer noch auf Präsente-Jagd ist, täte gut daran, im lässigen Atelier von Stefanie Sargnagel vorbeizuschauen. Pünktlich zur Verwöhn-Saison macht die Schriftstellerin einen Lagerabverkauf, bei dem ihre Leiberl und Drucke mit augenzwinkernder Gesellschafts-Kritik vergünstigt zu ergattern sind. So kurz vor Weihnachten lässt es sich Stefanie Sargnagel natürlich nicht nehmen, selbst im Geschäft zu stehen und so können eingefleischte Fans ihre coolen Teile auch gleich noch signieren lassen. Auch toll: Im selben Atelier wird auch die Riot-Grrrl-Kunst und -Mode angeboten. Cool!
 
Stefanie Sargnagel Atelier, Hernalser Hauptstraße 30, 1170 Wien. 22.+23. Dezember. Web
...weihnachtsmarkt 
Tipps der Stadtspionin
 Marriott
Santa’s Xmas-Factory im Marriott Hotel
Hohoho und Jingle Bells! Wem das Gefunkel am Rathausplatz noch nicht kitschig genug ist, der kann im Marriott Hotel richtig in die Vollen gehen und Christmas-Mood like in the USA genießen. In Santa’s Xmas-Factory, einem Weihnachtsmarkt direkt im Hotel, warten glitzernde Ständchen mit Schönheiten und Leckereien. Zu erstehen gibt’s etwa in der Haus-Patisserie gefertigten Stollen, Christbaumkugeln in Soccer Ball- oder Hot Dog-Form oder Kerzen aus Kerzenresten des Hotels. Und morgen sorgt Caroline Kreuzberger mit einem Best of amerikanischer Christmas Songs für swingige Stimmung!
 
Marriott Hotel, Parkring 12A, 1010 Wien. Bis 26.12. Do-Sa 11:00 bis 20:00, So-Mi bis 19:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  shop.khm.at
...nostalgisch 
Tipps der Stadtspionin
 Schneekugelmuseum Wien
Weihnachten in der Schneekugelfabrik
Wie so oft bei Erfindungen ist auch der Chirurgie-Instrumenten-Mechaniker Erwin Perzy seinerzeit rein durch Zufall auf die dekorative Schüttel-Glaskugel mit Schnee-Effekt gestoßen. (Eigentlich hatte er die Lichtausbeute der Kohlenfadenlampe verstärken wollen.) Seither reisen die nostalgischen Wunder-Kugeln mit Tannenbaum-, Tier- oder Riesenrad-Inhalt von Wien aus um die ganze Welt. Viele der Pracht-Kitschexemplare sind im Schneekugel-Museum und -Shop zu bestaunen. Bis heute täglich – gut möglich, dass frau da noch ein neues Lieblings-Gute-Laune-Souvenir findet ;-)

Wiener Schneekugelmanufaktur, Schumanngasse 87, 1170 Wien. Bis 23.12. tgl. von 9:00 bis 18:00. Web
SAMSTAG
...ballett 
Tipps der Stadtspionin
 Wiener Staatsoper
Shifting Symmetries
Es gibt Werke, die das Ballett revolutioniert haben. Gleich drei solcher Spezialitäten haben heute Premiere in der Wiener Staatsoper. William Forsythe, George Balanchine und Hans van Manen führen auf atem- beraubende Weise das klassische Ballett ad absurdum. Auf Harmonie ausgerichtete Körperarchitekturen geraten ins Wanken, Symmetrien werden verschoben und klassische Bewegungsfolgen neu zusammen- gesetzt. Aus dem Kampf gegen die Schwerkraft wird Stabilität gewonnen. In Shifting Symmetries zeigen die Choreographie-Großmeister, was modernes Ballett kann.
 
Wiener Staatsoper, Opernring 2, 1010 Wien. 23. Dezember 19:00 bis 21:30 Uhr. Ab 13 €. Web
...durchatmen 
Tipps der Stadtspionin
 
Punsch am Dach des Museums
Der Weihnachts-Stress breitet sich epidemisch aus, wie wäre es also mit einem relaxenden Glas Punsch an einem magischen Ort als Gegenmittel? Da empfiehlt sich eine winterliche Führung durchs Naturhistorische Museum. Bei dem einstündigen Rundgang erfährt man viel über die Geschichte des Museums und seine Architektur, kann hinter die Kulissen des Hauses blicken und sogar ganz hinauf in die Kuppel steigen. Den Höhepunkt bildet ein abendlicher Umtrunk am Dach – eine Tasse Punsch mit traumhaftem Ausblick über die romantisch beglitzerte Innenstadt. Echt schön!
 
Naturhistorisches Museum, Maria Theresien-Platz, 1010 Wien. 23.12. 16:00 Uhr. 9 € + Eintritt. Web
...popup 
Tipps der Stadtspionin
 LadenKonzept
LadenKonzept Last-minute Geschenke
Alle Jahre wieder… denkt frau, sie hat noch genug Zeit Geschenke zu besorgen und dann steht plötzlich der 22. vor der Tür und die wichtigsten Präsente fehlen noch! Anstatt jetzt panisch durch die Stadt zu hetzen, reicht ein Besuch beim Geschenke Pop-Up im LadenKonzept, wo Kreative und DesignerInnen ihre regionalen, handgemachten Dinge, fernab vom Massengeschmack anbieten. Heuer steht das Event ganz im Zeichen der Wunderweiber und so geht es bei den gezeigten Produkten von Deko über Schmuckunikate bis hin zu Kerzen auch viel um Weiblichkeit. Heute ist der letzte Tag!
 
LadenKonzept, Kolingasse 10, 1090 Wien. 21.-23. Dezember. 14:00 bis 20:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE   stadtkinowien.at
SONNTAG
...weihnachten 
Tipps der Stadtspionin
 habibi & hawara
Brunch-Special bei habibi & hawara
Es ist die eine Zeit im Jahr, in der man ganz ohne schlechtes Gewissen in sich hineinfuttern darf, wonach einem gelüstet. Und wenn die Stimmung an Weihnachten untypischerweise nach einem Hauch Orient ist, dann wissen wir wohin: zum Brunchen bei habibi & hawara! Hier kann man sich wunderbar in den Heiligen Abend hineinschlemmen, ohne selbst auch nur einen Finger in der Küche zu krümmen. Neben dem regulären Bruch- angebot lächeln einen vom Buffet etwa orientalischer Rotkrautsalat, gebratene Bauernente, Lachsfilet und zum Abschluss ein Lebkuchen-Tiramisu an. All you can eat!
 
habibi & hawara, Platz der Sozialen Sicherheit, 1030 Wien. 24. Dezember 10:00 bis 15:00 Uhr. 29,90 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  kosmostheater.at
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 Michael Winkelmann
Wiener Tschuschenkapelle: Xmas Special
Die Tschuschenkapelle ist Kult. Seit über 30 Jahren mischen die MusikerInnen rund um Band-Leader Slavko Ninic traditionelle Balkan-Rhythmen mit Jazz und Wienerlied. Traditionell ist auch, dass Weihnachten am Balkan erst am 25. Dezember gefeiert wird, das orthodoxe Weihnachten sogar erst am 7. Jänner. Trifft sich gut, denn so kann die Tschuschenkapelle am 24. Dezember seelenruhig für uns aufspielen. Wer also genug vom Familien-Wahnsinn hat, kann sich nach der Bescherung vertschüssen und zu Wiens beliebtester Balkan-Band aufmachen!
 
Porgy & Bess, Riemergasse 11, 1010 Wien. 24. Dezember 22:00 Uhr. 28 €. Auch im Stream/Pay as you wish. Web
MONTAG
...flanieren 
Tipps der Stadtspionin
 Foto Fally
Weihnachtsmarkt Schönbrunn
Die Spionin hat es in diesem Jahr zu keinem einzigen Wiener Christkindl-Markt geschafft. Zu viel Stress, zu viele Touris und irgendwie wollte beim Gedanken an angesäuselte Glühwein-Gelage auch keine rechte Stimmung aufkommen. Doch heute ist es soweit – die Bescherung ist vorbei, der Tag jung und frisch. Da kann frau warm eingepackt und in absoluter Seelen-Ruhe durchaus einmal quer durch Schönbrunn spazieren, einen letzten Blick auf die 18 Meter hohe Tanne werfen und vor malerischer Schlosskulisse über den richtig schönen Markt bummeln. Vielleicht sogar mit einer Tasse Punsch ;-)
 
Weihnachtsmarkt, Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien. Bis 4. Jänner. 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.proges.at
DIENSTAG
...kunst 
Tipps der Stadtspionin
 MAK, Nathan Murrell
Freier Eintritt im MAK
Wer nach unzähligen Schlemmer-Orgien und Xmas-Romanzen-Marathons die grauen Zellen aus dem Winterschlaf wecken möchte, kann heute ins MAK schlendern und bisschen Kultur tanken. Das Beste: Das geht ganz kostenlos! Das Museum und das Geymüller- schlössel öffnen Tür und Tor zu den aktuellen Schauen und Schätzen. Im 1. Bezirk gibt‘s Einblicke in die grandiose Ausstellung der Wiener-Werkstätte-Künstlerin Felice Rix-Ueno, außerdem ist die Textil-Keramik-Schau „Hard/Soft“ zu bewundern. Und im Schloss zeigt Flora Miranda ihre futuristische Haute Couture!
 
MAK, Stubenring 5, 1010 Wien & Geymüllerschlössel. 26. Dezember. 10:00 bis 21:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...afterchristmas 
Tipps der Stadtspionin
 eugenivy now
Weihnachtsgeschenketausch
Na, noch nicht genug vom Xmas-Spektakel? Dann ab in den Gleis//Garten! Im coolen Backsteinbau hat erst im Oktober Wiens erste Foodhall eröffnet. Jetzt lädt die mit riesigen Palmen bewucherte Halle zu witzigen After-Christmas Get-togethers ein. Am Programm stehen heute etwa der Ugly Sweater Day und deshalb bekommt jede/r, die/der mit einem möglichst geschmacklosen Weihnachtspulli antanzt, zur Belohnung einen Gratis-Punsch! Und wer ungeliebte Weihnachtsgeschenke loswerden möchte, kann die morgen ganz praktisch mit Gleichgesinnten tauschen.
 
Gleis//Garten, Eichenstraße 2, 1120 Wien. 26.+27. Dezember 11:00 bis 24:00 Uhr. Web
MITTWOCH
...nachhaltig 
Tipps der Stadtspionin
 ivanashoots
Bookbot Bücher-Taxi
So, die Beschenkungs-Crazyness hat ihr Ende gefunden und wie jedes Jahr schleicht sich in den Geschenkeberg auch das ein oder andere Präsent, mit dem man nicht allzu viel anzufangen weiß. Wer etwa in seinen literarischen Liebschaften missverstanden wurde, kann den ungeliebten Lesestoff ganz easy (und nachhaltig!) wieder loswerden. Österreichs erstes Büchertaxi Bookbot bietet nämlich an 3 Tagen pro Woche je 5 Zeit-Slots an, in denen Bücher kostenlos von zuhause mit E-Autos abgeholt werden, um auf der Secondhand-Bücher- plattform verkauft zu werden. Praktischer geht’s nicht!
 
Bookbot, Abholung 27.-29.12., dann wieder Mo, Mi, Fr. ab dem 2.1. Zeitslots werden bei der Buchung mitgeteilt. Web
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Gummistiefelhaus
Sale im Gummistiefelhaus
Ob Fashion-Freaks, Gassigeher, Gartenarbeiter, Pfützenspringer, Gatschhupfer, Waldspaziergänger oder Veganer – besonders beim aktuellen Schmuddelwetter sind wasserdichte, robuste Treter ein willkommener Gast im Schuhschrank. Wenn die dann auch noch fesch ausschauen und in einer neverending Farbpalette daherwatscheln, ist frau im Schuhparadies – so wie im Gummistiefelhaus! Das besonders Nette: Noch bis 31. Dezember gibt’s im Mekka für Naturkautschuk-Fußbekleidung - 20% auf beinahe alles! Da steht ausgiebigen Waldspaziergängen nichts mehr im Wege!
 
Gummistiefelhaus, Strozzigasse 1, 1080 Wien. Bis 31. Dezember. Mo-Fr 15:00 bis 18:30, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Justine Lepoix
MezeSliva
Ok, Feinkost und Balkan verbindet man nicht immer miteinander. Im vierten Bezirk zeigt das MezeSliva jetzt aber, dass die Halbinsel kulinarisch so einige Delikatessen zu bieten hat! Von serbischen Edelbränden à la Sliwowitz über Trüffel-Salami und Olivenöl aus Istrien bis hin zu Ajvar und Cvarci (Grammeln) gibt es hier jede Menge ländertypische Leckereien, die in gemütlichen Sitznischen auch vor Ort verkostet werden können. Besonders nett: Regelmäßig veranstaltet Besitzerin Bojana im oberen Geschoss des stilvollen Feinkostladens Ausstellungen mit in Wien lebenden KünstlerInnen aus der Balkanregion!
 
MezeSliva, Frankenberggasse 13, 1040 Wien. Mo-Fr 11:00 bis 20:00, Sa bis 18:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Florian Weitzer Hotels & Restaurants
Limon
Früher war der 8. Stock des Ringstraßen-Hotels Grand Ferdinand nur für Hotelgäste und manchmal zu Brunch-Events für alle zugänglich. Das hat sich nun geändert: Ab sofort heißt es auf der obersten Etage: Endstation Riviera! Das öffentliche Restaurant Limon spielt mit der Küche des Mittelmeers –­ Frankreich, Spanien und Italien finden sich auf der Karte, von der Bouillabaisse bis zum Pollo a la Mallorquina. Das neo-barocke, sehr rote Ambiente balanciert auf der Grenze zum Kitsch, aber irgendwie passt das ganz gut zur Stimmung hier oben. Und im Sommer wird es mit Terrasse, Fernblick und Rooftop-Pool dann noch südländischer!
 
Limon im Grand Ferdinand, Schubertring 10-12, 1010 Wien. Di-Sa 17:00 bis 23:00 Uhr. Web


ANZEIGE
  www.akzent.at
 

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com