Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
d e z e m b e r 16 | 22. - 28.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Ihr Lieben, ich kann es kaum glauben! Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Das muss mit meinem fortschreitenden Alter zu tun haben, dass meine innere Uhr nicht mehr mit der Atomuhr in Frankfurt mithalten kann – ich gondle gefühlsmäßig noch irgendwo im Frühherbst herum. Wenn dieser Newsletter verschickt ist, werde ich mich also notgedrungen auch ins Getümmel stürzen und endlich Weihnachtsgeschenke besorgen. Nur gut, dass es in unsrer Stadt für (beinahe) jedes Problem eine Lösung gibt. Weshalb ich dann mit meinen fertigen Einkäufen im 7. Bezirk landen werde: Da packen nämlich junge Künstler die Geschenke ein! Kreativ, originell oder einfach nur schräg, immer mit Recycling-Material, jeden Tag in einem anderen Geschäft. Und danach? Pause, Auszeit vom Alltag, Kerzerllicht, durchatmen und viele Keks-Kalorien. Wir hören uns dann wieder im nächsten Jahr!
 
Liebevolle Weihnachten und viel Glück für 2017 wünscht
Eure StadtSpionin
 
Künstler packen ein, 1070 Wien. 1,50 € pro Stück. Bis 23.12. Web

P.S. Die StadtSpionin macht Weihnachts-Pause bis zum 12. Januar! Bis dahin findet Ihr Lesestoff am Portal.
Foto: Bernhard Schramm
DONNERSTAG
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 
Champagner und Würstel for free
Mit einer riesengroßen Schneekugel wird der Nobel-Würstlstand bei der Albertina für Weihnachten schick gemacht. Diese thront auf dem Dach und soll wohl noch mehr Würstl-Fans den Weg weisen. Zur Einweihung der ungewöhnlichen Deko lädt Inhaber Josef Bitzinger heute zu einer Art First-Feier an seine legendäre Würstelbude. Statt Bier fließt allerdings ganz mondän Champagner, dazu werden Gratis-Würstl ausgegeben. Und danach könnte man ja noch mit angenehm gefülltem Magen durch die glitzernde Innenstadt flanieren, um endlich in Weihnachtsstimmung zu kommen ;-)
 
Bitzinger Würstelstand Albertina, Augustinerstraße 1, 1010 Wien. 22.12. ab 17:00 Uhr. Web
...shoppen 
Tipps der Stadtspionin
 Refished
Xmas Popup @ Popupzentrale
Das Weihnachts-Geshoppe biegt in die Zielgerade, aber ein letzter großer Designmarkt steht noch an! Die Popupzentrale auf der Mariahilfer Straße lädt heute nämlich noch einmal für 2 Tage mit einem Schwung an neuen AusstellerInnen zum Geschenke-Kaufen. Auf hunderten Quadratmetern kann dort von Schmuck über Fashion bis Food von lokalen Designerinnen und Firmen so ziemlich alles gekauft werden, was Freude macht. Etwa zarter Schmuck mit Glitzersteinchen von Eve’s Jewel, auffällig gemusterte Lanla-Blazer oder fröhlich bunte Refished Beutel. Und Punsch wird auch ausgeschenkt.
 
Popupzentrale, Mariahilfer Straße 3, 1060 Wien. 22.+23.12. 11:00 bis 19:30 Uhr. Eintritt frei. Web
...erotisch 
Tipps der Stadtspionin
 Rimbaud
Jungfrau und Reptil
Die StadtSpionin dachte ja, recht Doderer-kundig zu sein, aber dieser Part seines Liebeslebens ist auch ihr neu. Die freigeistige Wiener Schriftstellerin Dorothea Zeemann, Heimito von Doderers späte und heimliche Liebe, veröffentlichte Anfang der 1980er ihr autobiografisches Buch „Jungfrau und Reptil“. Darin schilderte sie explizit die erotischen Vorlieben Doderers – und diese überstiegen wohl die Vorstellungskraft vieler seiner AnhängerInnen. Resultat: Skandal. Schauspielerin Claudia Sabitzer macht die brisante Liebesbeziehung heute in der Roten Bar wieder lebendig. Ein literarischer Doderer-Porno, quasi ;-)
 
Rote Bar im Volkstheater
, Neustiftgasse 1, 1070 Wien. 22.12. 22:00 Uhr. 7 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
FREITAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Cashmere-Aktion bei talking textiles
Oh, damit würde das Christkind auch uns eine Riesen-Freude machen! Bei talking textiles werden derzeit einige der wunderbar feinen, kuschelweichen und hauchzarten Cashmere-Schals aus dem indischen Himalaya um 99 statt 155 Euro abverkauft. Die schönen Stücke machen sowohl als Schal als auch als Stola echt was her. Die Angebots-Pashminas – übrigens wie alles im Laden fair produziert und größtenteils Einzelstücke – sind alle gestreift, entweder in elegantem Beige mit konstrastfarbenen Blockstreifen oder durchgehend und zart. Bis Weihnachten bei verlängerten Öffnungszeiten im Shop!
 
talking textiles, Josefstädterstraße 6, 1080 Wien. 20.-22.12. 10:00 bis 20:00, 23.12. bis 19:00, 24.12. bis 14:00 Uhr. Web
...feiern 
Tipps der Stadtspionin
 
Tanzerei in der Markterei
Wenn endlich alle Weihnachts-Einkäufe erledigt sind, ist Zeit für einen Freudentanz! In der super netten Markterei in der Alten Post kann man heute das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: zuerst die letzten noch fehlenden Schmankerln, Delikatessen und (kulinarischen) Präsente besorgen, und dann fröhlich abtanzen. Heute sorgt dort nämlich DJ Mr. Vout ab 18:00 Uhr für beschwingte Lindy Hop & Swing Sounds. Braucht frau also nur noch jemanden, der während des ausgelassenen Gehüpfes auf die Sackerln aufpasst. Aber da wird sich doch auch noch ein Engerl oder williger Weihnachtsmann finden, oder?
 
Die Markterei Markthalle, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien. 23.12. 12:00 bis 24:00 Uhr (Marktzeit bis 20:00 Uhr). Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
Panikshoppen bei violettsays
„Kann mir bitte jemand das Wasser reichen?“ ruft ein Kleid rechts hinten, im anderen Eck lärmt ein Schal trotzig: „Ich will kein Kleid. Ich will ein Pony!“ Ähm nein, das ist nicht Weihnachtswahnsinn, sondern der feine Shop violettsays, wo Mode gesprächig wird. Schöne Röcke, Broschen und Taschen („ich fürchte mich ein bisschen, ich bin grad so fesch“) werden hier mit witzigen Sprüchen benäht und verziert. Und wer noch ohne Geschenke da steht, kann heute beim traditionellen Last Minute Weihnachtssalon die Notbremse ziehen: Bis 21:00 Uhr stehen fröhlichen Frauen und furchtlosen Männern die Türen offen.
 
violettsays, Neustiftgasse 23, 1070 Wien. 23. Dezember 11:00 bis 21:00 Uhr. Web
SAMSTAG
...multikulti 
Tipps der Stadtspionin
 Grand Hotel
Xmas-Buffet Unkai & Colombo Hoppers
Kein Karpfen, kein Braten und vor allem nicht selber kochen! In unserer multikulturell auch kulinarisch bestens versorgten Stadt kann man zu Heilig Abend auch anti-traditionell köstlich schmausen. Elegant und auf feinste japanische Art etwa im 2-Hauben-Restaurant Unkai im Grand Hotel, wo ein 5- oder 6-Gang-Weihnachts-Menü mit Weinbegleitung aufgetischt wird. Natürlich steht auch ein besonderes Teppanyaki am Speiseplan. Legerer und günstiger kann frau sich im Colombo Hoppers durchs Buffet schlemmen, dort lockt Exotisch-Würziges aus Sri Lanka von Curry bis Mangocreme. Echt eine Überlegung wert ;-)
 
Unkai im Grand Hotel, Kärntner Ring 9, 1010 Wien. 24.12. 18:00 Uhr. Ab 95 €. Web colombo hoppers, 1050 Wien. 18:00 Uhr. 22,90 €. Web
...soulkonzert 
Tipps der Stadtspionin
 ON Production
Der Prater rockt!
Ein sehr netter Event, um vor Heiligabend noch mal auszulüften und in vollen Zügen Weihnachtstimmung zu inhalieren! Am glitzernden Riesenradplatz im Prater findet auch heuer wieder ein Wintermarkt statt, und dort wird heute live „X-Mas-Soul“ gesungen. Und zwar von Wahl-Wienerin Betty Semper, die übrigens mit ihrer rauchigen, hauchigen und wunderbar warmen Stimme auch schon mal im Background-Chor von Gloria Gaynor gesungen hat. Und da sie schon am Nachmittag auftritt, geht sich alles schön bis zur Bescherung aus. Der Baum ist ja hoffentlich schon geschmückt ;-)
 
Riesenradplatz, Prater, 1020 Wien. 24.12. Konzert 14:00 bis 16:00 Uhr, Markt 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 Saccaria
Kaffee-Verkostung bei Vettore
Einer der ältesten Römer, mit weichem Körper und Abgang – die Rede ist hier von Kaffee! Und zwar vom klassisch gerösteten Saccaria Caffe aus Ancona, der heute im Vettore-Shop im Neunten verkostet werden kann. Die traditionsreiche Rösterei aus Italien bezieht ihre aromatischen Bohnen größtenteils aus Brasilien, Afrika und Indien, geerntet werden dieses selektiv durch „Picking“. Klingt nach hochwertigem Koffein-Doping! Vielleicht auch eine gute Gelegenheit, in allerletzter Minute noch für jemanden die Traum-Espressomaschine auszusuchen – Vettore führt einige tolle Siebträger und Pad-Varianten.
 
Vettore, Liechtensteinstraße 15, 1090 Wien. 24.12. 10:00 bis 13:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SONNTAG
...blattundblüte 
Tipps der Stadtspionin
 
Weihnachtssterne im Palmenhaus
Eine wunderbare Gelegenheit, mitten durch ein Blütenmeer zu wandeln! Im Großen Palmenhaus des Schlossparks Schönbrunn (dem größten Glashaus seiner Art in Europa) kann man derzeit die gewaltige Weihnachtsstern-Sammlung der Bundesgärten bestaunen. Das besondere Augenmerk gilt hier den Jahrzehnte alten Exemplaren des Schönbrunner Reservegartens sowie den neuesten Züchtungen! Die schönen Pflanzen stammen übrigens ursprünglich aus der mexikanischen Hochebene – von den dort lebenden Azteken wurden sie einst als Symbol der Reinheit verehrt.
 
Palmenhaus Schlosspark Schönbrunn, Hietzinger Tor, 1130 Wien. Bis Mitte Januar tägl. 9:30 bis 16:30. Web
...humor 
Tipps der Stadtspionin
 Theater an der Josefstadt
Winter Wonderettes
Ein fröhliches und sangesfreudiges Damen-Quintett verbreitet derzeit in den Kammerspielen Good Vibes. Ruth Brauer, Ana Milva Gomes, Susa Meyer und Salka Weber wandeln stilsicher auf den musikalischen Pfaden der Andrews Sisters durch die amerikanische Weihnachtszeit der sechziger Jahre. Es wird geträllert, getanzt und gescherzt. Begleitet werden die in von Lena Hoschek inspirierten, knallbunten Kostümen gewandeten Damen von einer flotten Herren-Band. Da ist die Rahmenhandlung eh fast Nebensache, aber zur Vollständigkeit: Es geht um eine Firmen-Weihnachtsfeier ;-)
 
Kammerspiele, Rotenturmstraße 20, 1010 Wien. 25.-28.12. 19:30 Uhr. Ab 7 €. Web
MONTAG
...bewegung 
Tipps der Stadtspionin
 
Eisstockschießen am Badeschiff
Gute Idee für ein bisserl Bewegung an der frischen Luft: ein paar FreundInnen zusammen trommeln, zwei Mannschaften bilden und den Gegnern auf dem Eis dann so richtig einheizen. Wer seinen Stock am nächsten zur Daube schießt, gewinnt. Am Ende einer Runde, die Fach-Frauen auch Kehre nennen, geht’s ans Punkte zählen. Die genauen Spielregeln lassen sich auch noch mal bei einem Heißgetränk vor Ort erläutern, zur Not hilft Eismeister Tom. Gutes Schuhwerk und warme Jacke nicht vergessen und unbedingt reservieren. Am „Festland“ gibt’s übrigens auch eine gänzlich überdachte Eisbahn.
 
Badeschiff, Donaukanallände, 1010 Wien. Täglich 12:00 bis 22:00 Uhr. Ab 25 €/ Bahn/ 30min. Web
...film 
Tipps der Stadtspionin
 Österreichisches Filmmuseum
Screwball-Klassiker im Filmmuseum
Viiiiel besser als manch schnödes Feiertags-TV-Programm: Im Filmmuseum wird zwischen Weihnachten und Neujahr täglich ein Screwball-Klassiker gezeigt, mit charmanten Schauspiel-Göttinnen und pointierten Ping-Pong-Dialogen. Heute flimmert mit „The Philadelphia Story“ ein großartig besetzter Krieg der Geschlechter mit Cary Grant, Katharine Hepburn und James Stewart über die Leinwand, weiter geht’s dann mit Filmperlen wie Carol Lombard in „Twentieth Century“ oder Clark Gable Cooper im witzigen Schlagabtausch mit Claudette Colbert in „It Happenend One Night“. Herrlich!
 
Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 Wien. 25.-30.12. 10,50 €. Web
...stadtspaziergang 
Tipps der Stadtspionin
 Michael Kranewitter, Wikimedia Commons, CC-by-sa 4.0
Berühmte Bewohner der Josefstadt
Die Josefstadt ist ja ein besonders charmanter Bezirk. Die Architektur bietet eine wundervolle Mischung aus Barock, Biedermeier und Gründerzeit, mit netten Grätzeln und natürlich dem Theater an der Josefstadt. Kein Wunder also, dass zahlreiche Künstler, Wissenschaftler und Politiker dort lebten und leben. Bei der heutigen Josefstadt-Tour mit Patrizia Kindl kann man sich auf die Spuren berühmter Bewohner von Stefan Zweig bis Klaus Maria Brandauer begeben – darunter auch spannende Frauen wie die Frauenrechtlerin Therese Schlesinger! –und erfahren, wie diese gelebt und gewirkt haben.
 
Treffpunkt: Alser Kirche, Alser Straße 17, 1080 Wien. 26.12. 14:00 Uhr. 16 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
DIENSTAG
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 
Just Taste popt!
Weinprobieren statt Weinstudieren ist das Motto der neuen Weinhändler-Truppe „Just Taste“. Damit sollen auch jene angesprochen werden, die einfach gern Wein trinken, aber nicht unbedingt zu den Super-Auskennern und (Hobby-)Sommeliers zählen. Der geplante Store am Stubentor befindet sich noch in der Umbauphase, bis dahin können in einem Pop Up im 7. zahlreichen Weine gratis verkostet und natürlich auch geshoppt werden. Im Sortiment haben die Weinliebhaber hauptsächlich heimische und deutsche Weine, neben bekannten Tropfen auch Geheimtipps, Szeneweine und solche von „Crazy Winemakers“.
 
Just Taste popt!, Kaiserstraße 69, 1070 Wien. 26.-30.12. 12:00 bis 20:00 Uhr. Web
...frischluft 
Tipps der Stadtspionin
 
Winteröffnung Lainzer Tiergarten
Ein ausgedehnter Wald- und Wiesenspazierer hilft ja immer, wenn das hübsche Köpfchen raucht und die Batterien leer sind. Da kommt der „Saisonstart“ des Lainzer Tiergartens gerade recht – der ist nämlich mitsamt seinen Damhirschen und Baumwipfeln aus dem Winterschlaf erwacht und hat bis 8. Januar wieder täglich seine Tore geöffnet! Inmitten 2450 Hektar unberührter Natur dürfen sich Frischluft-Fans und Sportgranaten auf Erholung, Spaß und – mit ein wenig Glück – auch auf ein Wildschwein-Tête-à-tête freuen ;-) Also rein in die Montur und raus ins stadtnahe Grün. Weil Stubenhocken war gestern, Freunde!
 
Lainzer Tor, Hermesstraße, 1130 Wien. 24.12. bis 8.1. 8:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...markt 
Tipps der Stadtspionin
 weihnachtsmarkt. co.at / Foto: Fally
Neujahrsmarkt Schönbrunn
Wer hat es in diesem Jahr vor lauter Stress nicht auf den Weihnachtsmarkt geschafft? Macht nichts, das lässt sich ganz in Ruhe beim Neujahrsmarkt nachholen. Nach dem Fest ist schließlich vor dem Fest. Rund 60 Aussteller bieten vor dem Schloss Schönbrunn traditionelles Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten an – und natürlich jede Menge netter kleiner Glücksbringer für 2017. Die romantische Stimmung und den Duft von frischem Gebäck und heißem Punsch vor der Kulisse des Schlosses gibt’s gratis dazu. Und immer um 16:00 Uhr findet ein feines Jazz-Konzert statt.
 
Ehrenhof Schloss Schönbrunn, 1130 Wien. 27.12. bis 1.1. 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MITTWOCH
...komödie 
Tipps der Stadtspionin
 Sam Madwar
Trennung für Feiglinge
Das Fest der Liebe artet ja nicht selten ins Gegenteil aus. Da tut’s vielleicht gut, das menschliche Beziehnungsleben von der humorvollen Seite zu betrachten und sich diese temporeiche Komödie reinzuziehen. Die Handlung: Paul und Sophie sind glücklich – denkt sie. Er will nämlich eigentlich Schluss machen und bittet seinen besten Freund Martin um Hilfe. Der Plan: Dieser soll bei den beiden einziehen und sich so lange daneben benehmen, bis Sophie ihren Paul vor die Wahl stellt: „Entweder er geht oder ich.“ Doch auf der Bühne ist’s wie im richtigen Leben und es kommt alles ganz anders!
 
Theater-Center-Forum, Porzellangasse 50, 1090 Wien. 28.-31.12. 19:30 Uhr. Ab 21 €. Web
...ausstellung 
Tipps der Stadtspionin
 Adolph Stiller / picturedesk. com
Bauherrenpreisträger 2016
Spannender Einblick in die heimische Architekturszene: Im Ringturm werden derzeit neben den Bauherrenpreisträgern 2016 auch alle nominierten Projekte der Shortlist gezeigt. Unter den sechs Gewinnern sind ganz unterschiedliche Projekte wie das Ingrid-Leodolter-Haus, ein Pflegewohnhaus im 15. Bezirk, die Anton-Bruckner-Privatuni in Linz oder das Schul- und Kulturzentrum Feldkirchen an der Donau. Auch ein zukunftsweisendes Projekt: das Neuner-Haus für Obdachlose im 3. Bezirk. Ein Beweis, dass man Sozialarbeit auch „bauen“ kann. Inspirierend und beeindruckend!
 
Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien. Bis 27.1. Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr. Eintritt frei. Web
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Pomp & Gloria
So kitschig-schön wie dieser neue Laden ist auch die Story des Inhabers: Eigentlich wollte Oskar mit seinem Christoph auf eine Insel auswandern und dort heiraten. Die Jobs kündigten sie, dann ging’s an die Räumung ihres Hauses. Der stilvolle Krusch der beiden fand im Internet so reißenden Absatz, dass die beiden beschlossen, einen Shop zu eröffnen – in Wien. Ein kaum in Worte zu fassendes 20qm-Wunderland, randvoll mit (echtem) Nippes, super sprudelnden Badebomben, romantischen Poesie-Alben und Vintage-Raritäten von Möbel bis Fashion, bewacht von Chihuahua-Prinzessin Gloria, der Namensgeberin. Himmel, wie entzückend!
 
Pomp & Gloria, Lerchenfelder Straße 92, 1080 Wien. Di-Fr 14:00 bis 19:00, Sa 11:00 bis 18:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Dolce Pensiero
Und gleich noch mal: Die besten Geschichten schreibt immer die Liebe! Williams, Konditorensohn aus Varese in der Lombardei, konnte mit seinen süßen Kunstwerken das Herz der schönen Emmanuelle aus Frankreich erobern – sie heirateten und eröffneten eine Pasticceria in Wien. Nun kann man in der strahlend hellen Konditorei sitzen, zusehen wie in der offenen Küche gebacken wird und „süße Gedanken“ schnabulieren. Mini-Schaumrollen, winzige Obsttörtchen, in Rum getränkte Germteig-Dinger, Vanillebrüstchen – Williams verbindet traditionelle italienische Rezepte mit neuen Ideen. Und das schmeckt einfach wunderbar!  
 
Dolce Pensiero, Salzgries 9, 1010 Wien. Mo-Sa 7:00 bis 20:00, So 8:00 bis 20:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com