Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
n o v e m b e r 17 | 2. - 8.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Weil wir ja für alles ein wichtiges Wort brauchen, heißt ausmisten jetzt Wardrobe Detox. Ist praktisch, nachhaltig und spart Geld. Denn wenn andere ihren Schrank detoxen, rücken echte Louis Vuitton-, Gucci-, Pucci- und Hermès-Teile auch für uns Normalos in realistische Finanz- und Griffweite! Etwa diese Woche. Da eröffnet „Rebelle“, die Onlinebörse für 2nd-Hand-Luxusdesigner-Mode, ihren ersten Pop-up-Store hierzulande! Nur bis 11.11. gibt’s also Vintage-Schätze vom Chanel-Kostümchen bis zur Miu Miu-Clutch. Nicht weniger retro, aber deutlich günstiger, geht die Schnäppchenjagd am 4.11. beim Addicted to Vintage Flohmarkt in Ottakring weiter. Auch hier viel Rares und Schönes aus den 50-80er Jahren, in diesem Fall nicht nur Mode, sondern auch Lampen, Porzellan und Deko. Ebenfalls am Wochenende ist die Fesch'tauschbörse am Start (geringe Chanel-, aber hohe Hipsterstyle-Dichte ;) Und am 7.11. schließt die Autumn Clothes Swapping Party in der Kaffeebar Quentin den Wiener 2nd-Hand-Reigen. Hossa!
 
Eine fesche Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
Rebelle Pop-up-Store, Shopping City Süd, Water Plaza, 2334 Vösendorf. 2.-11.11. Web

P.S. Wer will edles Hundezubehör gewinnen?
Foto: Rebelle
DONNERSTAG
...fashion 
Tipps der Stadtspionin
 ERDEM x HM
Erdem x H&M
Es hilft ja alles nix, heute muss frau sich mindestens zwei Stunden vor offizieller H&M-Geschäftsöffnung einen Spitzen-Platz in der Schlange sichern. Die neue Designer-Kollektion von Frauenverführer Erdem Moralioglu ist da! Und dermaßen stylish, romantisch und floral-beseelt, dass man ohne ein, zwei oder auch zehn der über 80 (!) It-Teile schlichtweg nicht überleben kann. Prachtvolle Spitzen-Roben, Blüten-Blusen, Röcke, Mäntel, Schuhe & Co warten auf die Frau von Welt (und Wien)! Jetzt heißt es nur noch schnell sein und die Nerven bewahren. Viel Glück bei der Shopping-Schlacht!
 
H&M, Spiegelgasse 1, 1010 Wien + ausgewählte Filialen in Österreich. Ab 2. November. Mo-Fr 10:00 bis 20:00, Sa bis 18:00 Uhr. Web
...popup 
Tipps der Stadtspionin
 Flowergirls
Opening Sparkle Pop Up
Vier Tage lang glitzert’s und funkelt’s ab sofort in der Neubaugasse. Die beiden Wiener Fair-Fashion-Labels We Bandits und We Are Flowergirls laden zur großen Shopping- und Feiersause – schließlich rücken die goldenen Tannenzapfen- und Silvestertage in greifbare Nähe. Zu ergattern gibt’s die heißesten Glamour-Outfits der Saison (viele Einzelstücke!). Frau könnte beispielsweise mit der goldenen Seidenhose oder dem hellblauen Engels-Kleid von WeBandits und einem dazu passenden Flowergirls-Haarblumenband davonschweben. Bis -20% Rabatt. Und am Sonntag ab 11 Uhr: Flower-Brunch!
 
We Bandits, Neubaugasse 36, 1070 Wien. 2. bis 5. November Fr+Sa 11:00 bis 19:00, So bis 18:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE www.tee.at
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 
Uxía
Noch nie gehört? Macht nichts. Spätestens heute Abend wird sich die kräftige und zugleich unglaublich sanfte Engelsstimme der galizischen Ausnahme-Sängerin Uxía Senlle nämlich als Ohrwurm ins Herz einschleichen und dort für ewig Poesie verbreiten. Sie gilt als „Power-Stimme des Atlantiks“ und mischt galizische Alala-, kapverdische Morna- und portugiesische Fado-Rhythmen zu so schönen Song-Arrangements, dass frau nur noch einen Packen Taschentücher und vielleicht die Schulter von Ryan Gosling braucht ;-) Eine Kostprobe gibt’s hier. Total berührende Herzschmerz-Balladen.
 
Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 1140 Wien. 2. November 19:30 Uhr. 23 €. Web
FREITAG
...superschnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Zerum Lagerabverkauf
Das Wichtigste zuerst: Bei Zerum herrscht Schnäppchenalarm! Bis -60% regnet es jetzt zwei Tage lang beim großen Lagerabverkauf im Biomoden-Mekka in der Neubaugasse. Es gibt jede Menge bunte, faire und fabelhafte Wohlfühlteile wie lustig bedruckte Bio-Baumwoll-T-Shirts, Hoodies, Unisex-Hemden von Einstoffen, Schuhe von Natural World und megaschicke Sonnenbrillen und Uhren von Kerbholz. Lauter Reststücke, Auslaufmodelle und auch sogenannte „Mangelware“ mit kleineren Fehlern. Ach, Nachhaltigkeit kann so schön sein.
 
Zerum, Neubaugasse 25, 1070 Wien. 3.+4. November 10:00 bis 18:30 bzw. bis 17:00 Uhr. Web
...musikkabarett 
Tipps der Stadtspionin
 
Vaginas im Dirndl
Wie war das noch genau mit den Männlein und Weiblein und ihren emotionalen und sexuellen Ver(w)irrungen? Wem der Gefühlshaushalt nach einer lustigen Auffrischung in Sachen Aufklärung steht, sollte heute bei den drei Komikerinnen Anna Anderluh, Ursula Baumgartner und Sina Heiss eine „Unterrichtsstunde“ besuchen. Die selbsternannten Vaginas im Dirndl plädieren in ihrem amüsanten Jodel- und Gstanzl-Kabarett herrlich offen und nicht ganz jugendfrei für intime Gerechtigkeit. Es geht um Liebe, Sex, Sex, Sex und Zärtlichkeit. Unbedingt mitlachen und mitfühlen!
 
KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44, 1070 Wien. 3.+4. November 20:00 Uhr. 19 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...selbermachen 
Tipps der Stadtspionin
 Craftistas
Seifen rühren
Auch in Hinblick auf Weihnachten und die ganze Schenkerei ein dufte Idee: Seifen selber machen! Bei den „Craftistas“ erfährt frau jetzt in zwei Tagen alles Wissenswerte über die Herstellung von Seifen und kann auch gleich mit der Produktion loslegen. Gezeigt wird der Umgang mit (gesundheitlich unbedenklichen) Inhaltsstoffen und erforderlichen Arbeitsgeräten sowie die besten Grundrezepte zum Selber-Sieden. Wunsch-Zutaten von ätherischen Ölen über Tees bis zu Blütenblättern können auch selbst mitgebracht werden, ebenso Formen von Keksausstecher bis Aufstrichbecher.
 
Offene Frauen*WERKstatt, Roseggergasse 33-35/2, 1160 Wien. 3. + 4. November. 75 €. Web
SAMSTAG
...unterhaltsam 
Tipps der Stadtspionin
 Theater Akzent / Fritz Karl
Zorro – Rächer der Würstelmänner
Es war einmal...  heißt es beim heutigen Lieder- und Geschichtenabend mit Publikums-Liebling Fritz Karl, der zum literarischen Streifzug durch 100 Jahre Austro-Literatur einlädt. Dabei geht’s recht originell, weil wienerisch-humorig, an den Buchstabensalat. Rezitiert wird von H. C. Artmann und Helmuth Qualtinger bis hin zu den Wiener Kaffeehausliteraten des Fin de siècle. Stimmungsmäßig heißt das: Es wird krachert, frivol, melancholisch, skurril – und natürlich lustig! Außerdem sorgen die famosen oberösterreichischen Concert-Schrammeln für Wiener Zorro-, Zorres- und gute Laune-Momente :-)
 
Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien. 4. November 19:30 Uhr. 20-38 €. Web
...stadterkunden 
Tipps der Stadtspionin
 Shutterstock
Tag der Wiener Spaziergänge
So, heute wird mal der Spioninnen-Blick eingeschaltet und das schöne Wien mit anderen Augen erkundet! Die Fremdenführer des Vereins „Wiener Spaziergänge“ bieten drei Gratis-Führungen durch den 1. und 4. Bezirk an. Auf dem Spazier-Radar: viel Amüsantes und Wissenswertes aus Kunst, Kultur und Kulinarik (schließlich ist ja der Naschmarkt nicht weit). Bei der ersten Tour wird der Karlsplatz genau unter die Lupe genommen, bei der zweiten die Geschichte des Getreidemarkts und bei der dritten lustwandelt frau durchs szenige Freihausviertel. Alle 20 Minuten ohne Anmeldung.
 
Treffpunkt: TU Wien, Resselgasse 4, 1040 Wien. 4. November 11:00 bis 15:40 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...romantisch 
Tipps der Stadtspionin
 Donauturm
Vollmondnacht am Donauturm
Ein super Location zum Sternderl-Schauen und Mond-Anheulen! Weil heute Vollmond ist, wird im Donauturm ein „Mondschein-Package“ offeriert – inklusive Lift-Fahrt, Buffet-Schlemmen, Stadt-von-oben-Schauen und Vollmondbier oder LunAqua-Schlürfen. Auch wenn einem der Novembernebel keinen freien Blick auf die Himmelskörper gönnt, ist der Ausblick vom drehenden Panoramalokal auf 160 Meter Höhe verlässlich der Wahnsinn! Außerdem blickt Astrologin Barbara Weninger in die Sterne der BesucherInnen, also zur Sicherheit zuhause die Geburtsuhrzeit nachschauen ;-)

Donauturm, Donauturmstraße / Mispelweg 8, 1220 Wien. 4. November ab 19:00 Uhr. 49 €. Web
SONNTAG
...reiselust 
Tipps der Stadtspionin
 Heiko Beyer
Anden – 7.000 km durch Südamerika
Über sieben Jahre hat sich Fotojournalist und Fernweh-Spezialist Heiko Beyer durch die Anden und den südamerikanischen Subkontinent geschlagen. Und dabei den einzigartigen Spirit von Land und Leuten eingefangen. Heute können passionierte Globetrotter mit ihm reisen! Im Rahmen seines Multimedia-Vortrags geht’s 7.000 Kilometer quer durch Venezuela, Peru, Kolumbien & Co. Mit im Gepäck: beeindruckende Fotoaufnahmen, Live-Videos, Musik-Kompositionen und bestimmt auch die eine oder andere Reise-Anekdote. Fürs Träumen daheim gibt’s dann den druckfrischen Anden-Bildband.
 
Audimax, Universitätsring 1, 1010 Wien. 5. November 17:00 Uhr. 17 €. Web
...wellness 
Tipps der Stadtspionin
 Erna Janisch
Reiki zum Kennenlernen
Na, wie wär´s damit: Einen innerlichen Herbstputz starten, alten Seelen-Müll entsorgen und Körper und Geist wieder ins Yin und Yang bringen? Mit der japanischen Energie-Arbeit Reiki könnte frau genau das gelingen! Heute gibt’s im Shambhala einen kostenlosen Schnupper- und Info-Workshop bei der diplomierten Reiki-Therapeutin Erna Janisch. Von ihr bekommt man erste Einblicke in die Techniken des Handauflegens, der Chakren- und Symbolarbeit und kann die wohlig-warme, heilsame Wirkung am eigenen Leib erspüren. Auch die BFF ist willkommen :-) Tschakka!
 
Shambhala, Josefstädter Straße 5, 1080 Wien. 5. November 16:00 bis 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...letztechance 
Tipps der Stadtspionin
 Winterpalais
Open House im Winterpalais
Echt schade! Das prachtvolle Winterpalais von Prinz Eugen hat als Ausstellungsort endgültig ausgedient und wandert in den Besitz des Finanzministeriums zurück. Doch zum Abschluss wird noch mal zwei Tage lang gefeiert und alles aufgefahren, was die glanzvolle Welt des Barock rund um den Vorzeige-Feldherrn der Habsburgermonarchie zu bieten hatte. Im Stundentakt geht’s bei verschiedenen Rundgängen durch die einstigen Repräsentations- und Wohnräume – spannende Einblicke in die Kunstschätze, Architektur und bewegte Geschichte sind garantiert. Um 11:30 wird Menuett getanzt! Eintritt frei!
 
Winterpalais, Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien. 4.+5. November 10:00 bis 18:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MONTAG
...karriere 
Tipps der Stadtspionin
 Energypact Foundation
Cyber Security Seminar für Frauen
An der digitalen Welt führt heute ja fast kein Job mehr vorbei. Welche Berufsmöglichkeiten speziell Frauen in der stark männerdominierten Branche haben, zeigen heute Experten in der Diplomatischen Akademie auf. Sie referieren über Cyber-Jobs, Cyber-Crime, Cyber-Security und die Gefahren globalen Datenklaus samt virtueller Überwachung. Tolles Programm, spannende Speaker! Neben IT und Technik sind vor allem auch wissenschaftliche, soziale, rechtliche und politische Skills gefragt. Also keine Scheu, Mädels! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Ganztags-Seminar ist gratis (auf Englisch)!
 
Diplomatische Akademie Wien, Favoritenstraße 15A, 1040 Wien. 6. November 9:30 bis 19:30 Uhr. Unbedingt anmelden. Web
...vernissage 
Tipps der Stadtspionin
 Daniel Levy
Kunst aus Israel
Sich einem fremden Land über dessen Kunst anzunähern, ist bestimmt nicht der dümmste Weg, um einen (ersten) Eindruck von den dortigen Zuständen zu gewinnen. Insofern könnte frau heute Israel beschnuppern! 25 israelische KünstlerInnen präsentieren in der Gruppen-Ausstellung „Gemeinsam und allein“ ihre aktuellen Werke, die neben Persönlichem oft auch die allgemeine Lebenssituation ihres Heimatlandes widerspiegeln. Die politischen und sozialkritischen Positionen reichen von subtil (etwa Israel Tabakob mit seinen Scheinidyllen) bis plakativ (in Bella Rosenbaums Gefühlschaos).
 
Kunstraum Ringstraßen Galerien, Kärntnerring 11-13 (Obergeschoss), 1010 Wien. Vernissage 6.11. 18:00 Uhr. Eintritt frei. Web
DIENSTAG
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 Uli Balss
Dona Rosa
Wunder geschehen! Sie war arm, blind und vielleicht nicht die Hübscheste, aber dank ihrer einzigartigen Stimme und Lebens-Energie hat es die portugiesische Straßensängerin Rosa Martins aus der „Rua Augusta“ auf die ganz großen Bühnen der Welt geschafft. Der Musik-Star aus Lissabon wurde von André Heller für den Musikfilm „Stimmen Gottes“ entdeckt, heute entführt uns Dona Rosa in ihre Welt: Die ersten 40 Minuten des Programms werden in absoluter Dunkelheit gespielt! Der zweite Teil, mit Licht, ist eine Hommage an ihre Heimatstadt und zeigt das pulsierende Leben Lissabons.
 
Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 1140 Wien. 7. November 19:30 Uhr. 29 €. Web
...medien 
Tipps der Stadtspionin
 APA-Fotoservice/Reither
Journalistinnenkongress
Unter dem Motto „Democracy first!“ soll beim heutigen Gipfeltreffen der heimischen Medienfrauen eine starke Stimme für die Pressefreiheit erhoben werden. Dafür wird das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln in Vorträgen, Diskussionen und Workshops beleuchtet – mit dabei sind österreichische Medien-Ladies wie Corinna Milborn oder Sibylle Hamann, aber auch internationale Kolleginnen. Schon am Vorabend werden herausragende Journalistinnen bei einer Gala mit der Goldenen und Silbernen MedienLÖWIN ausgezeichnet – und Eure StadtSpionin war auch heuer wieder im Voting-Team!
 
Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien. 7. November 9:00 bis 18:00 Uhr. 90 €. Web
...ausstellung 
Tipps der Stadtspionin
 Rosenthal
300 Jahre Rosenthal. Ein Mythos
Irgendwie hat die Spionin momentan nicht alle Tassen im Schrank ;-) Schon am Wochenende drückte sie sich in der Silberkammer an Sissi’s Tafelgeschirr die Nase platt. Und jetzt stöckelt sie auch noch zur Rosenthal-Sonderausstellung ins Porzellanmuseum. Aber die dort gezeigten Service und Figurinen aus drei Jahrhunderten Rosenthal-Dynastie sind auch einfach zu schön! Etwa die Frühstücks-Serie „Donatello“ aus 1910 mit zuckersüßem Kirsch-Dekor oder das Herzerl-Koffer-Geschirr „20:1” aus 1948. Natürlich gibt’s in der Ausstellung auch allerhand Historisches über die 1879 gegründete Porzellan-Manufaktur zu erfahren.

Porzellanmuseum, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien. Bis 24.2. Mo-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr. 7 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE www.himmel.at
MITTWOCH
...schreibwerkstatt 
Tipps der Stadtspionin
 
Christiane Rösinger: Jammern mit Niveau
Sie ist die beste und genialste und intelligenteste Musikerin, Songtexterin und Autorin, die die gegenwärtige Welt je gesehen hat: Madame Rösinger! Ihr Refrain „Liebe ist nicht so wichtig wie man denkt“ scheppert einem nach Jahren noch im Ohr, ihre „Songs of L. and Hate“ detto, und wer in den 90ern (wie die StadtSpionin) das Vergnügen hatte, sie gemeinsam mit den Lassie Singers in ihrer Flittchenbar in Berlin zu sehen, ist ihr auf immer verfallen. Die gute Nachricht: Ab heute kann frau online an ihrer Schreibklasse teilnehmen – Jammern auf hohem Niveau! Dank der Schule für Dichtung ist die Teilnahme gratis!
 
Schule für Dichtung. Digitale Klasse. 8. November bis 15. Dezember. Anmelden + Details siehe Web
...schmuck 
Tipps der Stadtspionin
 Die Herbststraße
Schmuck.Nacht & „Running Jewellery“
Die Schmuckdesign-Abschlussklasse der Herbststraße steht offensichtlich nicht nur auf geschmackvolles Geschmeide, sondern auch auf Running Sushi. Zumindest kommen ihre kybernetischen Prunk-Stücke bei der „Running Jeweller(y)“-Performance recht speedig auf dem Sushi-Laufband des Asia-Lokals Hanil daher. Frau kann bei Show und (gleichzeitigem) Dinner also gleich doppelt gustieren. Aber das ist nur ein Highlight der heutigen Schmuck.Nacht, in der zahlreiche Galerien, Shops und Museen Kleinod-KünstlerInnen und ihre Arbeiten präsentieren. Alle Programm-Highlights hier!
 
Hanil Sushi, Rechte Wienzeile 7, 1040 Wien. 8. November 18:00 bis 20:00 Uhr. 18 €. Anmelden! Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...lesen 
Tipps der Stadtspionin
 
Lange Nacht der Bücher
Blöd, dass morgen kein Feiertag ist, bei diesem gehäuften Aufkommen von „Langen Nächten“ ;-) Egal, die tägliche Dosis Literatur gibt’s heute eben mal nicht zuhause auf dem Sofa, sondern auf der „Buch Wien“ in der Messehalle. Der größte heimische Buch-Event eröffnet nämlich mit einem hochkarätigen abendlichen Lese-Line up: heimische Stars wie Michael Köhlmeier, die Science Busters oder Adele Neuhauser stellen ihre neuen Werke vor. Zudem wird mit hitzigen Wortgefechten um die Wette Poetry-geslammt, und Leseratten können bei einem Quiz ihr literarisches Wissen testen.
 
Messe Wien, Halle D, Trabrennstraße, 1020 Wien. 8. November ab 19:30 Uhr. 7 €. Web
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Ines Hofbaur
Weidmanngasse 21
Bisschen irreführend, aber die Adresse zum Shop ist nicht die Weidmanngasse, sondern die Währinger Straße! Dort hat Claudia Nemetz vor kurzem ihren ersten “Geschenke & Gourmet“-Laden eröffnet. Ihr Business startete sie online vor 3 Jahren bei sich zuhause in der Weidmanngasse. Nun kann man sich auch im „echten“ Geschäft die Mitbringsel direkt in nette Körberl & Co verpacken lassen. Etwa feine Öle, Essigsorten und Liköre zum Selbst-Zapfen und in-hübsche-Flaschen-Füllen, Schmuck, Kulinarisches und (gekühlten) Sekt. Am besten schon mal für Weihnachten vormerken!
 
Weidmanngasse 21, Währinger Straße 125, 1180 Wien. Di-Fr 10:00 bis 18:00, Sa 9:00 bis 13:00. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Jamie´s Italian Vienna
Jamie’s Italian
Jamie Oliver-Fans dürfen jetzt aufjuchzen! Gestern hat das erste Restaurant des sympathischen Selfmade-Küchen-Wilden in Wien eröffnet. Auf zwei Etagen kann man sich in moderner „Kaffeehaus meets Speisesaal“-Atmosphäre durch seine sizilianischen Pasta-, Pizza-, Carne- und Dolce-Klassiker schlemmen. Von Spaghetti alla Norma bis Vin Santo Tiramisu schmeckt alles recht ordentlich, auch wenn es der Jamie-Ableger angesichts der vielen Super-Italo-Lokale in der City langfristig etwas schwer haben dürfte. Ansonsten ist es hier angenehm tumultig und unprätentiös – eben Jamie pur!
 
Jamie’s Italian, Dr.-Karl-Lueger-Platz 5, 1010 Wien. Mo-Fr 11:30 bis 23:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com