Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
j u n i 17 | 1. - 7.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Es heißt ja oft: Frauen stellen ihr Licht unter den Scheffel, sind zu zurückhaltend, posaunen ihre Erfolge nicht laut genug in die Gegend. Na gut, dann tu ich das jetzt mal. Ich bin so stolz! Vor wenigen Jahren habe ich einen Buchverlag gegründet – und am Montag ist das 15. Buch erschienen! Und jedes einzelne Buch wurde von Frauen verfasst! Natürlich auch das neue, das sich Wien als veganer Hauptstadt Österreichs widmet. Denn die Wiener Esskultur verändert sich: Neben Schnitzel-Buden und Gasthäusern prägen immer mehr vegane/ vegetarische und vegan-freundliche Lokale das Stadtbild – vom Luxus-Restaurant bis zur Imbiss-Stube. Der Lokalführer selected Vienna zeigt (auf deutsch und englisch!) die nettesten Restaurants und gemütlichsten Cafés, die garantiert (aber nicht ausschließlich) veganes & vegetarisches Essen anbieten. Ihr könnt ihn ab sofort kaufen (und hier probelesen). Danke dabei für Eure Treue und Unterstützung! Mit Eurer Hilfe werde ich noch ungefähr 100 Bücher verlegen. Mindestens ;-)
 
Eine stolze Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
selected Vienna. Ab sofort im Handel & Webshop. Web

P.S. Die StadtSpionin sucht eine Anzeigenverkäuferin mit Energie, Humor und G’spür fürs Geschäft. Web
 
DONNERSTAG
...vernissage 
Tipps der Stadtspionin
 21er Haus
Erwin Wurm ­– Performative Skulpturen
Eines seiner berühmten dicken Häuser steht schon seit Anfang Mai an der Südseite des Belvedere, ab heute sind noch mehr von Erwin Wurms Skulpturen und Plastiken im 21er Haus zu sehen. Ein Großteil der über 50 ausgestellten Werke ist eigens für diese Schau entstanden. Bei seiner Serie „House Attack“ etwa attackiert der Bildhauer Modelle von Bauten, zu denen er einen persönlichen Bezug hat. Der Superstar unter Österreichs Künstlern legt sich auf sein Elternhaus und deformiert es durch sein Körpergewicht, springt auf den Narrenturm oder tritt gegen eine deutsche Bunkerarchitektur. Eröffnung ist heute!
 
21er Haus, Arsenalstraße 1, 1030 Wien. Vernissage 1. Juni 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...lässig 
Tipps der Stadtspionin
 Hotel Daniel Vienna
Daniel Summernight BBQ
Grillerei, Sommer-Bowle & Co: Wenn das Hotel Daniel nun jeden Donnerstag Abend „Grill up your Thursday“ ruft, können wir wohl davon ausgehen, dass der Sommer tatsächlich in Wien angekommen ist. Die Terrasse und der Vorgarten verwandeln sich in eine chillige Oase (und vom Chillen verstehen die Daniels viel), der Griller wird angeworfen und neben Steaks und Huhn wird auch Gemüse wie Melanzani oder gefüllte Paprika gebrutzelt. Dazu gibt’s Baked Potatoes, Pitabrot und Salate sowie hausgemachte Saucen. Und zwar unter der Devise „all you can eat“! Schlecht für die Bikini-Figur, aber wurst ;-)
 
Hotel Daniel Wien, Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien. Jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr. 27 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...schrill 
Tipps der Stadtspionin
 Daniel Gschwendner
Life Ball Pop up-Store
Nach 2 Jahren ist’s jetzt endlich wieder so weit: Am 10. Juni ist Life Ball! Wer sich schon jetzt auf die schrillste Nacht des Jahres einstimmen will, schaut am besten in den eben eröffneten Life Ball Pop-Up-Store im Neunten! Da gibt’s tolle Inspirationen fürs diesjährige Motto „Recognize the Danger“ mit Fokus auf die 1920er und 30er Jahre. Jung-Designerin Julia Lara hat dafür einige schräge Kostüme entworfen, im Pop up-Store in ihrem Atelier finden sich Komplett-Outfits und Klimbim von Federboa bis Zigarettenspitze. Damit wieder viele brandgefährlich gekleidete Paradiesvögel ins Rathaus flattern ;-)
 
Life Ball Pop up-Store, Pfluggasse 4, 1090 Wien. Bis 9. Juni Di-Fr 9:00 bis 18:00, Sa 13:00 bis 18:00 Web
FREITAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Augarten
Weiße Woche bei Augarten Porzellan
1718 gegründet, ist die Wiener Porzellanmanufaktur Augarten die zweitälteste Europas. Heute wie damals wird jedes Stück von Hand gefertigt – und immer noch gerne von Royals weltweit gekauft. Jetzt gibt’s das royale Feeling ein bissl günstiger: Bis zum 3. Juni findet in allen Augarten-Shops die Weiße Woche statt. Und da bekommt frau ausgewählte Porzellanstücke der reinweißen Ware um 40 Prozent günstiger. Weiße Vasen genauso wie ein weißes Teeset in der Form Mozart, voll im Retro-Trend liegende Filterkaffee-Kannen oder weiße (Schmuck-)Döschen. Sehr stilvoll, sehr schön!
 
Alle Augarten-Shops, diverse Adressen in Wien. 29. Mai bis 3. Juni. Web
...workshop 
Tipps der Stadtspionin
 
Cut&Print
Ein schöpferischer Abend in den kreativen Räumen der Schraubenfabrik: Unter Anleitung von Schnipselqueen Helga Kusolitsch und Letterpress-Profi Schusterjunge wird heute munter drauf los geschnipselt und gedruckt. Das Ziel des Workshops: Selber Bild-Ideen entwerfen, zu Klischees aus Karton oder Gummi verarbeiten und dann auf der historischen Handpresse vervielfältigen. Möglich ist alles, von witzigem Lettering bis zu vielfältigen Mustern oder Figuren. Auch die Verwendung der Werke kennt kaum Grenzen: als Bild für die Wand, Give-Away zum Verschenken, Grußkarte oder Einladung. Super!
 
Schraubenfabrik, Schusterjunge-Druckwerkstatt, Lilienbrunngasse 18, 1020 Wien. 17:00 Uhr. 80 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...vorpremiere 
Tipps der Stadtspionin
 Nurith Wagner-Strauss
Liebe hoch 16
Oidaaa! Romeo und Julia kann jetzt mal ganz anders erlebt werden, nämlich als türkisch-österreichische Love-Story. Im Rahmen des völkerverbindenden Wir sind Wien-Festivals wird heute der Brunnenmarkt zur Szenerie des Shakespeare-Stücks. Allerdings – soviel vorweg – mit einem Happy End. Auch sonst ist alles anders, die Liebenden entstammen einer türkischen und einer österreichischen Fleischhauerfamilie, die fetzigen Dialoge kommen aus der Feder von Shooting-Star Ibrahim Amir, die Songtexte von Austropop-Legende Wilfried und die Raps von Esra Özmen. Heute ist Vorpremiere!
 
Volkertplatz, 1020 Wien. 2. Juni 19:30 Uhr. Eintritt frei. Web
SAMSTAG
...superfood 
Tipps der Stadtspionin
 Dancing Shiva Superfoods
David Wolfe
DER Superfood-Superman schlägt heute erstmals in Wien auf! David „Avocado“ Wolfe, der den Begriff „Superfood“ quasi erfunden hat, hält heute ein inspirierendes Ganztages-Seminar und informiert über die kraftvollsten Lebensmittel unseres Planeten. Als einer der gefragtesten Gesundheits-Sprecher hat er zu vielen Themen spannende Infos parat – egal ob Superherb-Basics oder die besten Detox- und Beauty-Strategien. Nach dem Seminar steigt eine After-Party mit himmlischen Rohkakao-Elixieren als Tanz-Doping, Mr. Wolfe himself eröffnet mit einer Kakao-Zeremonie. Was immer das ist ;-)
 
MuseumsQuartier, Ovalhalle, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 3. Juni 10:00 bis 18:00 Uhr. 139 €. Web
...promialarm 
Tipps der Stadtspionin
 Jan Versweyveld
Obsession
Wichtigste Info zuerst: Jude Law ist in der Stadt! Der ist nämlich nicht nur schön und ein Hollywood-Star, sondern machte auch schon auf Theaterbühnen als Hamlet oder Henry V durchaus gute Figur. Festwochen sei Dank ist er heute in der Hauptrolle der Produktion „Obsession“ zu sehen. Auch die Theaterfassung von Luchino Viscontis bahnbrechender Verfilmung von „Wenn der Postmann zweimal klingelt“ hat die Kraft einer antiken Tragödie, voller Liebe, Leidenschaft und Zerstörung. Und die Rolle von Gino, dem attraktiven Herumtreiber, steht Jude natürlich gut ;-) Nur noch heute!
 
MuseumsQuartier, Halle E, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 3. Juni 15:00 und 19:30 Uhr. Ab 20 €. Web
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 Velvet Elevator
Velvet Elevator
Retro-Kult mit mächtigem Getöse: Im Theater am Spittelberg sorgt heute das 16-köpfige Filmmusik-Orchester Velvet Elevator für beschwingten Big-Band-Sound. Das von Martin Ptak und Heinz Fallmann gegründete Orchester interpretiert die Film- und TV-Tracks der 1960er und 70er von „Breakfast at Tiffany’s“ bis „Goldfinger“ jazzig und humorvoll.  Heute Abend greifen sie besonders tief in ihre Repertoire-Kiste, es wird herrlich melancholisch! Stimmlich unterstützt werden die MusikerInnen dabei von den auch nicht leisen Damen Tini Kainrath, Caroline de Rooij und Sumitra. Genial!
 
Theater am Spittelberg
, Spittelberggasse 10, 1070 Wien. 3. Juni 19:30. Freie Spende. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SONNTAG
...wellness 
Tipps der Stadtspionin
 
Shiatsu im Park
Bei schönem Wetter gibt’s das nun jeden Sonntag bis 10. September: entspannende Shiatsu- Behandlungen an der frischen Luft im Augarten. Shi-atsu (japanisch) bedeutet „Fingerdruck“ und ist eine tief wirkende Form der Körperarbeit, die Blockaden im Energiefluss löst. Durch sanftes Anlehnen mit Daumen und Händen – sowie mit Ellenbogen, Knien und Füßen – an den bekleideten Körper, wird Druck auf die Meridiane ausgeübt. Unsere natürlichen Selbstheilungs-Kräfte werden dadurch aktiviert und Harmonie geschaffen. 15 Minuten Entspannung kosten 18 €, die halbe Stunde 28 €.
 
Bei der Bunkerei, Obere Augartenstraße 1a, 1020 Wien. So 10:00 bis 17:00 Uhr. Web
...multikulti 
Tipps der Stadtspionin
 
Festival der Nationen
Je vielfältiger, desto besser: Die Blumengärten Hirschstetten verwandeln sich heute in ein wild gemischtes Universum, wenn Kultur-Vereine, Musiker und Folklore-Gruppen aus verschiedensten Nationen aller Kontinente auftreten, tanzen, singen, Theater spielen und musizieren. Und alle wohnen in Wien! Zudem gibt’s Kunsthandwerk zu kaufen und – natürlich! – kulinarische Spezialitäten aus aller Welt. Die Buffets werden von den Freundschafts-Vereinen zubereitet, die alles zum Selbstkosten-Preis anbieten. Dazu: eritreische Kaffee-Zeremonie, Henna Tattoos, Lotosblumenfalten.
 
Blumengärten Hirschstetten, Quadenstraße 15, 1220 Wien. 4.6. 10:00 bis 18:30. Eintritt frei. Web
MONTAG
...gewinnen 
Tipps der Stadtspionin
 
Grand Brunch im Grand Hotel Wien
Schlemmen im Luxus-Hotel – das kann man sich ruhig auch mal als Nicht-Touristin gönnen! Jeden Sonntag wird im eleganten Grand Hotel Wien ein feudaler Brunch aufgetischt: exklusive Vorspeisen und Salate, Hauben-Gerichte, eine feine Dessertauswahl und Szigeti-Sekt, soviel man will. Und in der Grand Brasserie, wo getafelt wird, hat man außerdem einen ganz wunderbaren Blick auf die Ringstraße! Mit etwas Glück kommt Ihr gratis in den Genuss: Die StadtSpionin verlost 5 x einen Grand Brunch für je 2 Erwachsene plus 1 Kind. Wie Ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt, steht hier.
 
Gewinnspiel StadtSpionin, Laufzeit bis 22. Juni 2017. Alle Infos und rechtlichen Hinweise im Web
...theater 
Tipps der Stadtspionin
 
Figurentheaterfestival
Puppentheater ist nur was für Kinder? Blödsinn! Das Figurentheaterfestival lässt auch für uns Große die Puppen tanzen – und was da zu sehen ist, ist unglaublich kreativ! Heute beginnt das Festival mit der kolossalen Revue „1000 Jahre Schuberttheater“, bei der das Publikum auf der Bühne sitzt und im Zuschauerraum gespielt wird. Sehenswert auch das schräge Jonglier-Theaterstück „Pension“ (mit Glühbirnenkeulen!) und die schwarzhumorige Puppen-Seance „Eine kleine Topographie des Ungewissen“. Am Schluss erzählt das Ensemble des Schubert Theaters, wie sie die Puppen in sich gefunden haben. Lässig.
 
Schubert Theater, Währinger Straße 46, 1090 Wien.  5. -11. Juni. Web
DIENSTAG
...quiz 
Tipps der Stadtspionin
 
In 80 Fragen um die Welt
Warum spricht Barbara Streisand eigentlich perfekt Deutsch? Und wie viele Personen waren tatsächlich noch niemals in New York? Humorige Fragen, teilweise mit Musik-Bezug, können Hobby-Knoblerinnen heute bei einem Quiz im Cafe Sopherl beantworten, musikalisch begleitet wird der Abend mit Weltmusik von Timna Brauer. Mit 80 Fragen aus unterschiedlichen Wissensgebieten geht’s rund um die Erde: bekannte Gemälde schon an kleinen Ausschnitten erkennen oder berühmte Personen anhand von Tondokumenten erraten. Lustig – und endlich was für Besserwisser ;-)
 
Sopherl am Naschmarkt
, Linke Wienzeile 34, 1060 Wien. 6. Juni 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...blattundblüte 
Tipps der Stadtspionin
 
Karls Garten: Tag der offenen Gartentür
Ein ganz schön belebtes Stück Natur mitten am Karlsplatz! Im Karls Garten, einem Schau- und Forschungsgarten, werden rund um die Kunsthalle Wien am Karlsplatz über 50 Obst-, Gemüse und Getreidesorten biologisch angebaut. Die 2000 Quadratmeter sind auch für Bienen, Schnecken und Insekten ein Paradies! Heute kann man im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit dort auf Entdeckungstour gehen. Um 15 Uhr wird eine Garten- und Wildkräuter-Tour angeboten, außerdem werden Seedbombs gerollt und Nützlingshotels gebaut. Und eine Pflanzenbörse gibt’s auch!
 
Karls Garten, Treitlstraße 2, 1040 Wien. 6. Juni ab 15:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...tanzen 
Tipps der Stadtspionin
 
Blues Shoes On!
Na, wann habt Ihr das letzte Mal so richtig schön Blues getanzt? Die Tanzschulkenntnisse aus grauen Vorzeiten können jetzt in nettem Rahmen wieder aufgefrischt werden, denn einmal im Monat lädt das 7*Stern Wohnzimmer zu einem Blues-Abend. Motto: Dress to impress & dance the Blues! Natürlich mit den schönsten schwulstigen Blues-Songs und dem passenden Styling. Diejenigen, die etwas dazu lernen möchten, sollten übrigens pünktlich um 20:30 Uhr da sein, denn da zeigen die Blues-Profis Elisabeth & Hamed bei einem kleinen Einführungs- Tanzworkshop, wie es richtig geht.
 
Sieben*Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien. 6. Juni ab 20:30 Uhr. 3 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MITTWOCH
...summerfeeling 
Tipps der Stadtspionin
 Kitty Montgomery
Tea & Fashion
Summer in the City! Endlich ist’s warm und man kann wieder an Eistee und eiskalte Getränke denken, ohne dass es einen fröstelt. In der altehrwürdigen Theehandlung Schönbichler kann frau sich heute durch einige herrlich erfrischende Cold-Tea-Kreationen und Eistee-Cocktails schlürfen. Egal ob der Sinn nach grün, schwarz oder fruchtig steht, hier kann jede nach Geschmack chillen ;-) Dazu präsentiert das Designer-Knitwear-Label Kitty Montgomery seine Sommer-Cashmere-Kollektion, den sommerlich leichten Live-Sound für die „Glamour Girls“ am Laufsteg liefert live Louie Austen. Nice!
 
Theehandlung Schönbichler, Wollzeile 4, 1010 Wien. 7. Juni 18:30 Uhr. Eintritt frei. Anmelden! Web
...ausprobieren 
Tipps der Stadtspionin
 Dorotheum Wien
Schnupperauktion im Dorotheum
Kurzer Exkurs in die Welt der Auktionen: Normalerweise zahlt man für ein ersteigertes Stück zusätzlich zum Meistbot noch eine Käufergebühr und die gesetzliche Mehrwertsteuer, in Summe sind das 25 Prozent. Aber – für Auktions-Neulinge gut zu wissen: Das Dorotheum bietet regelmäßig Schnupper-Auktionen an, bei denen keine zusätzliche Kosten anfallen. Heute etwa in der Lugner City, versteigert werden dort nicht (wie bei den meisten anderen Schnupperaktionen) Schmuckstücke, sondern Smartphones und Tablets. Ausrufungspreis für ein iPhone 7: ab 390 Euro! Hier geht’s zum Katalog.
 
Lugner City, Gablenzgasse, Top UG 21, 1150 Wien. 7. Juni 15:30 Uhr. Web
...frauengeschichten 
Tipps der Stadtspionin
 Joachim Gern
Nachts ist es leise in Teheran
Vier Familienmitglieder, vier Jahrzehnte, vier unvergessliche Stimmen: Die in Deutschland geborene Shida Bazyar, deren Eltern einst aus dem Iran flüchten mussten, erzählt in ihrem Debüt-Roman die Geschichte einer iranisch-deutschen Familie. Seinen Anfang nimmt das dichte und mitreißende Familienmosaik im Jahr 1979 in Teheran und endet in der deutschen Gegenwart.  Die Autorin verarbeitet damit die Geschichte ihrer eigenen Familie, greift aber auch hochaktuelle Themen wie Flucht und Integration auf. Heute Abend liest Shida Bazyar erstmals in der Hauptbücherei, Sybille Hamann moderiert.
 
Hauptbücherei, Urban Loritz-Platz 2a, 1070 Wien. 7. Juni 19:00 Uhr. Eintritt frei. Anmelden! Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Ines Hofbaur
Warenhandlung Wenighofer Wanits
Mit ihrem Zero Waste-Lebensmittelladen liegen die Schwestern Christiane Wenighofer und Stephanie Wanits natürlich voll im Trend. Aber die Warenhandlung ist auch noch richtig nett! Das große Ecklokal wurde liebevoll renoviert, man kann hier sogar gemütlich Cafe trinken. Kriegen tut man alles für’s tägliche Leben – und zwar ohne Verpackung: Gragger-Brot, Feinkost und Gemüse vom Bauern. Basics wie Nudeln, Reis, Olivenöl oder Schoko können portionsweise entnommen werden, dazu stehen Gratis-Altglas-Behälter und Papiersackerl bereit. Wer’s stylish mag, kann auch hübsche Bloomingville-Dosen dafür kaufen. Sehr nett!
 
Warenhandlung Wenighofer Wanits, Marxergasse 13, 1030 Wien. Mo-Fr 7:15 bis 18:00, Sa 8:00 bis 13:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 smaier
Cafe Cobenzl
Seit einer knappen Woche tut sich was am Cobenzl! Was gut ist, denn so hat die StadtSpionin gestern einen lauen Abend hoch über der Stadt verbracht und ist mit glücklichem Ausflugs-Feeling wieder heimgefahren. Das heruntergekommene Rondo-Cafe und das Schloss wurden zwangsgeräumt und bis zur Totalrenovierung im Herbst gibt’s jetzt Zwischennutzung: Die Ausrichter der Fete Imperial bringen Farbe und frischen Wind in alte Gemäuer. Das Angebot ist nicht groß, (derzeit sind es vor allem kreative Toasts und belegte Brote, feiner Kaffee und Kuchen), aber nett ist es trotzdem. Und der Ausblick ist einfach nur der Hammer!
 
Cafe Cobenzl, Am Cobenzl 94, 1190 Wien. Di-So 10:00 bis 20:00 Uhr.
Web
ANZEIGE  www.kussmund.wien
 

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com