Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
s e p t e m b e r 17 | 7. - 13.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Das find ich nett: Jetzt dürfen wir wieder mal schamlos neugierig sein! Dürfen unsre Nasen in fremde Wohnungen stecken und unangemeldet an fremde Türen klopfen. Am Wochenende öffnen nämlich 65 (oft private) Gebäude in Wien ihre Pforten, die sonst nicht zugänglich sind – und erlauben uns einen Blick hinter die Fassaden. Das Ganze nennt sich „Open House Wien“, das Architekturprojekt stammt aus London und findet jährlich in 30 Städten von New York bis Tel Aviv statt. Open House zeigt Gebäude mit besonderer Geschichte, spannender Architektur oder interessantem Konzept. Unangefochtenes Highlight des diesjährigen Jahres ist die Böhmische Staatskanzlei! Im Habsburgerreich unterhielt Böhmen eine eigene Kanzlei in Wien, die für die Verwaltung des Königsreichs zuständig war. Das Barockgebäude am Judenplatz wurde im 2. Weltkrieg schwer zerstört und danach saniert. Heute Sitz des Verwaltungsgerichtshofs, kann es am Wochenende öffentlich besucht werden. Und übrigens: Wer eine außergewöhnliche Wohnung oder ein spannendes Bauprojekt hat, das er gerne herzeigen möchte, soll sich bitte fürs nächste Open House melden!
 
Eine neugierige Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
Open House Wien. 9.+10.9. Eintritt frei. Web
Foto: Lennart Horst
DONNERSTAG
...popup 
Tipps der Stadtspionin
 
Arthur Arbesser & Lights of Vienna
Hot couture ;-) Arthur Arbesser ist endlich wieder mal ein Designer, der sich was traut und mit seinen knalligen Kreationen ein unübersehbares Statement setzt. Der gebürtige Wiener ist normalerweise eher im Ausland unterwegs, nach seinem Studium in London verbrachte er seine Lehrjahre bei Armani in Mailand, 2013 lancierte er sein eigenes Label. Bei einem Pop Up können Fashionistas ab heute einen Blick auf seine absolut großartige und peppig-ungewöhnliche Herbst/Winter-Kollektion werfen, zusätzlichen Glanz & Glamour liefert der güldene Ornamente-Schmuck von Lights of Vienna.
 
Pop Up Store Arthur Arbesser, Zollergasse 9-11, 1070 Wien. Eröffnung: 7.9. 16:00 Uhr. 8.-13.9. 11:00 bis 19:00 Uhr. Web
...vernissage+fest 
Tipps der Stadtspionin
 MUSA / Dejan Dukic
10 Jahre MUSA
Ein Hoch auf die künstlerischen Zeitgenossen unserer Stadt: Seit 10 Jahren wird im MUSA zeitgenössische Kunst aus der Sammlung der Stadt Wien präsentiert. Zum Jubiläum reflektiert sich das Museum quasi selbst und zeigt, wie sich Mechanismen und Logiken eines Museums in der dort präsentierten Kunst niederschlagen. Dafür wurden Werke verschiedener KünstlerInnen ausgewählt, darunter etwa Dejan Dukic, der seine Werke aus den Bildrändern von Ölgemälden komponiert. Eröffnet wird heute mit einer Performance von Barbis Ruder und anschließendem Fest in der Volkshalle des Rathauses!
 
MUSA, Felderstraße 6-8, 1010 Wien, Eröffnung 7. September 18:00 Uhr. Ausstellung bis 13.1. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...eröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 Vanessa Hartmann
ROEE Flagship Store Opening
Party bei Rene Pomberger! Heute eröffnet der Designer und kreative Kopf des Labels ROEE seinen ersten eigenen Store im hippen Siebten, clean im Design und mit einem Open Atelier, wo er sich auch beim Kreieren über die Schulter blicken lässt. Er arbeitet gern mit hochwertigen Materialien, die Farben sind gedeckt, die Schnitte ziemlich extravagant, und als Inspirations-Quelle setzt Pomberger sich gerne mit ungewöhnlichen Verarbeitungstechniken wie auseinander. Zur heutigen Eröffnungsfete gibt’s Drinks und DJ-Sound, und natürlich einen Blick auf die neue Couture Kollektion!
 
ROEE Flagship Store
, Westbahnstraße 16/Ecke Bandgasse, 1070 Wien. 7.9. ab 19:00 Uhr. Web
FREITAG
...yummy 
Tipps der Stadtspionin
 Kimbo Dogs
in the park - 25hours meets Markterei
Hui, das scheint das kulinarische Frischluft-Highlight des Spätsommers zu werden! Dieses Wochenende gastiert die Markterei im Park vor dem 25hours Hotel – mit einem vollgepackten Line Up an StandlerInnen, Street Food und Bars. Da bleiben zwischen Zuckero-Gelato, Kimbo Hot Dogs und venezolanischen Empanadas garantiert keine Foodie-Träume unerfüllt. Außerdem kann man gleich den Wochenendeinkauf erledigen: Verkauft wird frischer Fisch, mediterrane Delikatessen, Honig, Schinken, Gewürze und regionaler Wein. Dazu Live-Acts und dann After-Party im 25hours Dachboden. Cool!
 
Weghuber Park, Lerchenfelderstraße 1-3, 1070 Wien. 8.-9. September. Eintritt frei. Web
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Vitra
Vitra Sample Sale
Absoluter Geheim-Tipp und grandioser Termin für Design-Aficionados! In London campen die Leute dafür bei klirrenden Minusgraden – und auch in Wien empfiehlt sich’s, heute rechtzeitig da zu sein. Die Schweizer Kultfirma Vitra öffnet nämlich ihr Wiener Lager! Heißt: So günstig gibt’s die exklusiven Möbel-Stücke sonst nie. Stühle, Regale, Leuchten, Tische und vor allem Design-Klassiker ohne Ende werden fast um die Hälfte reduziert als gut erhaltene Lagerteile abgegeben. Mit dabei: Kult-Stühle von Eames und Panton. Achtung: schwer zu finden, Adresse für Navi ist Breitenleerstraße 101!
 
Vitra Lager, Zwerchäckerweg 2, Abfahrt Gewerbepark Stadlau, 1220 Wien. 8.9. 15:00 bis 20:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...ontheroad 
Tipps der Stadtspionin
 
Buskers Festival
Feuerspucker und Jongleure, Graffiti-Künstler und Gaukler. Eine magische Ladung, die 100 nationale und internationale Straßenkünstler über den Karlsplatz versprühen. Beim Wiener Straßenkunst Festival, dem Buskers Festival, zeigen sie drei Tage lang ihr Können. Akrobatisch, lebenslustig und gratis: Sowohl das Festival als auch die angebotenen Workshops (wie Jonglage oder Seifenblasen) sind kostenlos. Eine Gastro-Meile und ein kleiner Markt mit bunten Verkaufsständen laden zum Flanieren ein – und nach Einbruch der Dunkelheit sorgen Feuer-Shows für einen spektakulären Ausklang des Abends.

Buskers Festival, Karlsplatz, 1040 Wien. 8. bis 10. September 14:00 bis 22:00 Uhr. Gratis. Web
SAMSTAG
...easyrider 
Tipps der Stadtspionin
 ExesoR Motorcycles
Moto Circus Festival
Mal was für wilde Hennen und Biker-Babes! Und die Location für dieses Motorrad-Festival ist auch richtig lässig: Die ehemalige Fabrik F23 in Liesing versprüht herben Old-Industry-Charme. Zu entdecken gibt’s dort jede Menge coole Motorräder, bei Gratis-Workshops kann frau sich im Schweißen, Vergaser-Reinigen oder Lettering & Lining (Helme, Jacken und Tanks bitte mitbringen!) üben, und Wagemutige können sich auch gleich ein Tattoo stechen lassen ;-) Und nicht zuletzt gibt’s herrliches Essen auf Rädern: Foodtrucks wie Hy-kitchen oder die Wrapstars sorgen für ausreichend Kalorien. Yeah!
 
F23, Breitenfurterstraße 176, 1230 Wien. 9.9. 10:00 bis 20:00, 10.9. 10:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...nahversorgung 
Tipps der Stadtspionin
 
BioRadl
Bio-Kistl schön und in punkto Nachhaltigkeit gut, aber es geht noch besser! Drei Studenten liefern nämlich ab heute Bio-Ware aus der Region mit dem Lastenrad. Jeden Samstag beladen die drei ihre Drahtesel mit Lebensmitteln von Bauern aus der Region und bringen diese zu ihren KundInnen nach Hause. Zur Auswahl stehen fertige Kistln wie „Lebensnotwendiges“ samt Kaffee und Eier bis zu „Kaas“ oder Gemüse, die Lieferung kann aber auch aus dem vollen Sortiment von Bier über Fleisch bis Brot zusammengestellt werden. Geradelt wird in die Bezirke 1-9, außerhalb des Gürtels auf Anfrage!
 
BioRadl, Bestellung bis Fr 10:00 Uhr, Lieferung Sa 9:00 bis 14:00 Uhr. Ab 9. September. Web
...wellness 
Tipps der Stadtspionin
 OEDS
Kostenloses Shiatsu im Zelt
Gratis-Service für alle September-Geplagten! Der Österreichische Dachverband  für Shiatsu lädt heute in Ottakring zu kostenlosen Shiatsu-Behandlungen. Dazu steht auf dem Vorplatz der U3-Endstation ein großes Zelt mit Behandlungs-Matten bereit. Sechs Shiatsu-PraktikerInnen sind ab 11:00 Uhr vor Ort und geben kostenlose Shiatsu-Sessions. Kleine Einführung für Newbies: Übersetzt bedeutet „shi“ Finger und „atsu“ Druck – im Sinne achtsamer Berührung, die mit Fingerspitzen, Handballen, Ellenbogen, Knien oder Füßen ausgeübt wird. Wirklich fein und aktivierend für die Selbstheilungskräfte!
 
Zelt, Vorplatz der U3-Endstation, 1160 Ottakring. 9. September ab 11:00 Uhr. Gratis. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SONNTAG
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 
Gipfeltreffen der Starköche
Wenn diejenigen, die regelmäßig die besten Köche des Landes küren, zu einer Genussmesse rufen, lässt sich die Crème de la Crème der heimischen Haubenköche nicht lang bitten. Gault & Millau-Paar Martina und Karl Hohenlohe laden zum zweitägigen Gustieren in den Kursalon, wo 100 (einhundert!) Haubenköche und 50 Spitzenwinzer zugange sind. Für kulinarische Höhenflüge sorgen Stars wie Silvio Nickol und Konstantin Filippou, dazu fließen ausgewählte Weine, Bier, Schnaps und  Fruchtsäfte. Und wer auch was lernen möchte, kann sich in der Showküche von den Profis inspirieren lassen.
 
Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1030 Wien. 9.+10.9. 69 €/Tag, 125 €/2 Tage. Web
...kunstmesse 
Tipps der Stadtspionin
 art23
art23
Ein Sonntagsausflug für Kunst-Interessierte, die sich mal abseits der ausgetretenen Pfade bewegen wollen! In einer riesigen alten Maschinenhalle in Liesing findet heute eine Messe mit über 30 KünstlerInnen statt, die alle dem lokalen Kunstverein art23 angehören. Die ausgestellten Werke kommen aus verschiedensten Richtungen von Skulpturen über Abstrakte Malerei bis hin zu klassischem Realismus. Nett ist, dass auch jugendliche Flüchtlinge ihre Werke präsentieren dürfen. Und wer vom überbordenden Kunstgenuss nicht satt wird, geht auf einen Burger zum Moto Circus-Festival nebenan ;-)
 
F23, Breitenfurterstraße 176, 1230 Wien. 8.-10. September. Eintritt frei. Web
...kult 
Tipps der Stadtspionin
 Warda
Kicks'n'Coffee
Heut ist Wien Sneaker-Hauptstadt! Die besten Sneaker- und Lifestyleshops des Landes von der Paar Boutique bis zu Zapateria geben sich gemeinsam mit Sneaker Brands und Sneaker-Sammlern ein Stelldichein, um dem Turnschuh zu huldigen. Im szenigen VIE i PEE (ehemals Pratersauna) treffen sich Fans und NeueinsteigerInnen, die mal in die Szene reinschnuppern möchten. Zu sehen gibt’s die Highlights der neuen Saison – und Schnäppchenjäger werden auf einem eigenen Sneakerflohmarkt fündig. Dazu: DJs, leckere Kuchen, Kaffee von Wiener Barristas und das beliebte Sneaker Bingo!
 
VIE i PEE, Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien. 10. September 12:00 bis 19:00 Uhr. 5 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MONTAG
...vortrag 
Tipps der Stadtspionin
 Young Living
Ätherische Öle bei Stress & Burn Out
Jede hat schon mal erlebt, welche Erinnerungen ein bestimmter Duft auslösen und wie direkt ein Geruch auf unsere Seele wirken kann. Ätherische Öle steigern nicht nur durch ihre olfaktorische Note unser Wohlbefinden, sondern können durch ihre heiltherapeutische Wirkung auch für innere Balance sorgen und beim Entspannen helfen. Wie das funktioniert, verrät Angelika Teket in ihrem heutigen Vortrag. Außerdem stellt sie einige besonders Stress- reduzierende ätherische Öle wie Lavendel und eine besondere „Stress Away“-Mischung vor und gibt Tipps zu ihrer Verwendung. Eine Wohltat!
 
Energetiker Akademie, Haussteinstraße 4/52, 1020 Wien. 11.9. 19:00 Uhr. Bitte anmelden! 5 €. Web
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Alles Deko & Alles Jeans
Trifft sich gut, denn die Lieblings-Jeans der StadtSpionin werden am Knie schon recht dünn, schnief! Also: Bei „Alles Buch & Alles Deko“ im Achten ist im Sommer die Buchhändlerin samt ihrem Lesestoff ausgezogen, und die frei gewordene Verkaufsfläche wird jetzt für ein Jeans-Pop Up genutzt. Hippe Marken-Denims und fesche Oberteile von Pepe, Replay, Levi’s, Mavi, G-Star oder Diesel können um bis zu 25 Prozent günstiger abgestaubt werden. Und – psst! – mit dem Codewort „StadtSpionin“ sogar um 30 Prozent! Günstige und nette Deko, Home-Accessories und Papeterie gibt’s hier übrigens nach wie vor.
 
Alles Deko, Piaristengasse 1, 1080 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
...business 
Tipps der Stadtspionin
 
Business Impuls mit Sissi Tree
Blitzlösungen für Probleme aller Art? Klingt zu gut, um wahr zu sein ;-) Zumindest was originelle Direct Marketing- und Promotion-Ideen anbelangt, kann frau sich heute inspirierenden Input holen: Die Erfinderin, Werbeagenturinhaberin und Netzwerkerin Sissi Tree ist heute im Cafe Museum für eine „bunte“ Diskussion zu Gast. Und weil die humorvolle Kreative für ausgefallene Lösungen und witzige Präsentation steht und vor ungewöhnlichen Ideen nur so sprudelt, hat sie auch entsprechende Überraschungen vorbereitet. Na, da sind wir mal gespannt!
 
Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien. 11. September 17:00 bis 19:00 Uhr. 20 €. Anmelden! Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
DIENSTAG
...mode 
Tipps der Stadtspionin
 Malan Breton
MQ Vienna Fashion Week
Nicht wundern, wenn rund um’s MuseumsQuartier noch cooler gekleidete Menschen herumflanieren als sonst! Denn ab sofort ist Fashion Week und das heißt: Modeshows heimischer und internationaler DesignerInnen, Shopping, Ausstellungen und Partys. Heute  Abend gehört der Cat Walk Anelia Peschev und ihren „Shock of Shine“-Kreationen voller stilistischer 80er-Jahre-Zitate, danach werden die Style Awards verliehen. In den folgenden Tagen präsentieren dann noch rund 60 weitere DesignerInnen ihre Kollektionen, Fashionistas können in der Shopping Area auch gleich zuschlagen!

MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 11. bis 17. September Tagesticket ab 24 €. Web
...vernissage 
Tipps der Stadtspionin
 Jaakko Kahilaniemi
Visions of Nature
Fotografie-Ausstellungen mit Schwerpunkt Natur waren ja in letzter Zeit öfter im Kunst Haus zu Gast. Heute eröffnet eine weitere: In „Visions of Nature“ setzen sich 25 nationale und internationale KünstlerInnen mit dem gegenwärtigen Verhältnis von Mensch und Natur auseinander. Die Arbeiten von Darren Almond bis Anna Reivilä sind alle im Spannungsfeld zwischen der Natur als Sehnsuchtsort und Natur als Ressource angesiedelt, zu sehen sind atemberaubende Landschaftsaufnahmen genauso wie künstlerisch inszenierte Naturdetails von Eisschollen oder Pflanzen. Vernissage ist heute!
 
Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien. Eröffnung 12. September 19:00 Uhr. Web
...gewinnen 
Tipps der Stadtspionin
 Willy Puchner
Willy Puchner: Fabelhaftes Meer
Hach, das Meer! Jetzt, wo der Sommer zu Ende geht, lässt einen der neue Band von Willy Puchner noch einmal tief in ozeanisches Blau eintauchen. „Fabelhaftes Meer“ ist eine bezaubernde Liebes-erklärung des Zeichners und Autors an das Meer. Da tummeln sich schwimmende Elefanten, tanzende Tiefseekreaturen, bunte Regatten, Inseln voll bunter Vögel, die Fische im Teatro Mare, versunkene Schiffe und endlose Strände, die Finderglück verheißen. Die StadtSpionin verlost drei handsignierte Bücher – und als Extra gibt's jeweils einen persönlichen Brief des Künstlers dazu! Mitspielen geht hier.
 
Gewinnspiel StadtSpionin, Laufzeit bis 4. Oktober 2017. Alle Infos und rechtlichen Hinweise im Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE www.tdj.at
MITTWOCH
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 Astrid Grosser
2raumwohnung
Als das Berliner Duo 2raumwohnung im November letzten Jahres ihre Record Release Shows ankündigte, waren die Tickets schnell vergriffen. Jetzt sind Inga Humpe und Tommi Eckart mit ihrer „Nacht-Tour“ unterwegs, heute landen sie für ihr einziges Österreich-Konzert im WUK. Das erfolgreichste und stilprägendste deutsche Elektropopduo hat mit „Nacht und Tag“ erstmals ein Doppelalbum herausgebracht – alle zehn Tracks wurden in einer Tag- und einer Nacht-Version aufgenommen. Wie gewohnt eine ohrwurm-verdächtige Melange aus Leichtigkeit, Pep und Melancholie. Vorgeschmack hier!
 
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien. 13. September 20:00 Uhr. 32 €. Web
...kreativ 
Tipps der Stadtspionin
 Kamakoma
Etageren bauen
Das Schönste, was man aus alten Tellern machen kann! Man sucht sich welche, die stilistisch gut zusammenpassen, und verbindet sie mit einem Metall-Gestänge zu einer dekorativen Etagere. Ganz einfach ist es allerdings nicht, denn dafür müssen Löcher ins Porzellan gebohrt werden – da braucht es schon eine fachkundige Anleitung und das richtige Werkzeug. Beim heutigen Workshop im Werkbuchcafe werden alle Tricks und die einzelnen Bohrschritte gezeigt, danach kann jede selbst eine Etagere bauen. Teller und hübsche Gestänge sind vorhanden, eigenes Geschirr kann gern zusätzlich mitgebracht werden.
 
Werkbuchcafe, Haidgasse 5/7, 1020 Wien. 13. September 17:00 bis 19:00 Uhr. 45 €. Anmelden! Web
...stadtspaziergang 
Tipps der Stadtspionin
 
Mit Obdachlosen durch Wien
Wien mal anders! Im Verein Supertramps geben (ehemals) obdachlose Menschen spannende Führungen und abenteuerliche Einblicke in ihr ganz persönliches Wien. Heute Abend findet die Tour-Premiere von „Wien – mein Zentrum für starke Frauen“ statt. Dabei geht es rund um den Praterstern und durchs Volkertviertel. Guide Sandra setzt den Schwerpunkt ihrer Tour auf Frauen in der (versteckten) Obdachlosigkeit. Redegewandt und bestens recherchiert erklärt sie die Situation von Frauen, deren Leben aus den Fugen gerät. Dabei ergänzt sie die Fakten mit ihrer eigenen, brisanten Geschichte.
 
Treffpunkt: Venediger-Au-Park (U2 Ausgang), 1020 Wien. Mittwochs 18:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Edited
Eigentlich war die Hamburger Modemarke Edited mal ein Online-Shop. Doch mittlerweile werden die trendigen Teile auch im „analogen Leben“ verkauft, nach vier Shops in Deutschland eröffnete der erste Laden in Wien. Da wo früher American Apparel auf der Mariahilfer logierte, findet sich jetzt cleane Mode für Fashionistas. Und zwar für jeden Anlass ­– von lässigen City Looks über feminine Party Styles bis zu Beach Wear. Labels wie Superga, Adidas und Le Specs sind ebenso zu haben wie die aktuelle „Edited the label“-Eigenkollektion – zusammen ein­ toller Mix mit den angesagtesten Styles der Saison.
 
Edited, Mariahilfer Straße 22-24, 1070 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 20:00, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
ON sud
Und schon wieder hat Simon Xie Hong ein neues Lokal eröffnet. Diesmal wurde es eine Mittelmeer-Asia-Fusion, was gewöhnungsbedürftiger klingt, als es ist. Der Chefkoch ist Grieche, dennoch sind die Gerichte (wie Feta Ravioli mit Erdnüssen und Chiliöl) oft asiatisch inspiriert. Wirklich schön ist das Ambiente: Ein uraltes Gasthaus wurde durch den Einsatz von viel grauer Farbe, eigens angefertigter Beton-Fliesen und moderner Lampen in die Jetztzeit geholt und durfte trotzdem seine Gemütlichkeit behalten. Und dank der charmanten Lage am Kirchenplatz ist auch die Terrasse riesig. So sieht ein Kirchenwirt 2017 aus ;-)
 
ON sud, Dingelstedtgasse 3, Kirchenplatz Maria vom Siege, 1150 Wien. Täglich 9:00 bis 24:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com