Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
j u l i 17 | 13. - 19.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Zugegeben, für diesen Selbstversuch musste ich meinen inneren Schweinehund ausführlich niederstreicheln. Eine schweißtreibende U1-Fahrt gen Donauinsel, um dann Yoga auf einem wackeligen SUP-Board zu machen? Aber: Die Abenteuerlust siegte! Nach einer kurzen Einführung ging's gleich aufs Board (übrigens gar nicht sooo kippelig!), Paddel in die Hand und raus aufs ruhige Wasser der Neuen Donau. Zuerst unsicher, dann mit immer breiterem Grinsen im Gesicht und volle Kraft voraus. Draußen wurden die Boards fürs Yoga an eine Art Insel angedockt, und was dann folgte, war tatsächlich Tiefenentspannung pur: Das Wasser plätscherte sanft, die Frösche quakten ein sonores Om, ein Schwan zog ruhig seine Runden – und kein stechendes Insekt weit und breit. Weil man ja nicht gleich ins Wasser purzeln will, führt man die Übungen derart langsam und achtsam aus, dass man ruckizuck im absoluten Chillaxing-Modus ist. Dass ich dann doch mal vom Brett kippte, war übrigens der reine Genuss. SUP-Yoga kann frau jeden Samstag Vormittag machen – kurze Anmeldung genügt. Und danach: Après Asana am Sandstrand des Copa Beach.

Eine erfrischende Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
Stand Up Paddling Center, Copa Beach, Ponte Cagrana, 1220 Wien. Samstags 10:00 Uhr. 29 €. Web
Foto: Fabio Pross
DONNERSTAG
...tanz 
Tipps der Stadtspionin
 Ivo Dimchev
Impulstanz-Festival 2017
Mehr als 60 Produktionen, 250 Workshops, Partys und Exhibitions an 18 Locations – wo soll man da nur anfangen mit den diesjährigen Tanz-Highlights? Vielleicht bei Star-Choreograph Jan Fabre, der in seiner wilden Bier-, Pommes- & Nutten-Orgie „Belgian Rules/Belgium Rules“ mit den Absurdidäten Europas abrechnet. Oder bei Ballett-Kanone Anne Teresa de Keersmaeker, die in „A Love Supreme“ zu religiösen Klängen das Glück in Ordnung tanzt. Oder aber bei Madonnas Ex-Tänzer Drew Dollaz, der seine Flexing- und Bone Breaking-Skills unterrichtet. Heute geht es los!
 
Impulstanz Festival, diverse Orte in Wien. 13.7. bis 13.8. Programm im Web
...lässig 
Tipps der Stadtspionin
 
Freitag- Reisetaschen: Leih-Aktion
Urlauberinnen & Business-Traveller aufgepasst! Ab sofort kann im Freitag-Shop in der Neubaugasse supercooles und robustes Reisegepäck ausgeliehen werden! Gratis, für 3 Wochen und ganz ohne Kaufzwang! Zur Auswahl stehen die beiden Allround-Talente „Voyager“ und ab Ende Juli der brandneue Mini-Backpacker „Skipper“. Beide sind Bordgepäck- und Stylomaten-zertifiziert und heben die Vorfreude aufs angepeilte Urlaubsziel ganz automatisch in sommerliche Höhen. Einziges To-do: Ferienbilder mit dem „Traumbegleiter“ posten. Nachhaltig reisen ist so cool!
 
Freitag Store, Neubaugasse 26, 1070 Wien. Bis 30.9. 10:00 bis 19:00, Sa bis 18:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Elke Freytag
Special Sale bei elke freytag
Im sommerlichen Baustellen-Wahnsinn hier mal eine, die zumindest Fashionistas zum Jubeln bringt! Elke Freytag verpasst ihrem Laden einen neuen Look und deswegen muss alles raus. Vor dem Umbau wird bis auf den letzten Winkel alles rausgefegt und um bis zu 60 Prozent günstiger verkauft. Noch bis Ende Juli kann frau sich hier ein bisschen in den sexy „City Glam“ hüllen – vom zeitlos edlen Kleid aus schwarzem Denim und rosa Jersey bis hin zum gepunkteten Oberteil. Einzelstücke aus vergangenen Kollektionen und ein paar Schätze aus dem Fundus sind sogar schon ab 50 € zu haben.
 
elke freytag, Lindengasse 14, 1070 Wien, Mi-Fr  12:00 bis 18:00, Sa 10:00 bis 15:00 Uhr. Web
FREITAG
...eröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 
Museum der Illusionen
Na, Lust auf ein bisschen Magic? Dann ab in Wiens neuestes Museum der Illusionen, das heute zum ersten Mal seine Pforten öffnet. Natürlich geheimnisvoll, tricky und mit allerlei Attraktionen, wie es sich für eine Insel der optischen Täuschungen & Verwirrungen gehört. Das eine oder andere Mirakelchen konnte die StadtSpionin freilich schon lüften: Zu bestaunen gibt’s unter anderem Europas größte Sammlung an Holo- & Stereogrammen sowie über 70 überirdische Illusions-Exponate. Da wird’s sinnlich, schräg und informativ gleichzeitig. Hingehen, wundern und überraschen lassen!
 
Museum der Illusionen, Wallnerstraße 4, 1010 Wien. 14. Juli ab 10:00 Uhr. 12 €. Web
...outlet 
Tipps der Stadtspionin
 Schuhe für Frauen
Schuhe für Frauen & Christian Romauch
Da haben sich wohl zwei gefunden! Gertraud Buxhofer versorgt uns ja schon seit Jahren mit wunderbaren „Schuhen für Frauen“. Und Christian Romauch  gibt sich mit seinem „Passion Project“ ganz seinem Faible für sorgsam produzierte Produkte kleiner Manufakturen hin. Bevor die beiden ab Herbst gemeinsame Sache machen, nutzen sie den neuen Standort schon mal vorab als Outlet. Heißt, hier werden ab sofort Restpaare und Auslaufmodelle von „Schuhe für Frauen“, wunderschöne Walkjacken von „Mühlmann handmade in the alps” und fesche Fashion von Modus Vivendi verkauft – zu Outlet-Preisen!
 
Pop Up, Westbahnstraße 4, 1070 Wien. Bis 5. August Mo, Do + Fr 10:00 bis 19:00, Sa 11:00 bis 18:00. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE www.wmns.at
...szene 
Tipps der Stadtspionin
 Liquid Market
Wiener Cocktail-Festival „Liquid Market“
Cin Cin und Nastrovje! Freundinnen der gepflegten Trinkkultur müssen sich heute einfach aufbrezeln und in den openair „Evergreengarten“ des Volksgartens einschreiten. Hier lockt nämlich das hippe Cocktail-Festival an den Tresen und präsentiert die 30 Top-Mixologen des Jahres – samt ihrer stimulierenden, süffigen Lustigmacher im Glas. Man denke nur an die prickeligen „Burschik“-Drinks aus dem Heuer am Karlsplatz oder den samtig-minzigen „Old Cuban“ aus der Miranda Bar. Auch Anti-Alk ist vertreten. Für 38 Euro darf von 15:00 bis 22:00 Uhr einer auf Hemingway gemacht werden, also los!
 
Volksgarten, Heldenplatz 1, 1010 Wien. 14. Juli 15:00 bis 22:00 Uhr. 44 €. Web
SAMSTAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Irina Gavrich
Pop Up Margaret & Hermione
Last Chance für alle, die noch keinen Traumbikini für den Traumurlaub haben! Die farbenfrohen Bikinis und Badeanzüge des Austro-Labels Margaret & Hermione werden nachhaltig aus Fischernetzen produziert – ein guter Fang und fair noch dazu. Bei einem Pop up im kleinen, feinen Dessous-Laden von Astrid Bleier werden jetzt auf alle knallbunten Styles der aktuellen „Banana Pop“-Kollektion 20% Rabatt gewährt. Auch aus dem Bestand von amour fou* kann vergünstige Bademode eingeheimst werden, etwa vom Wiener Label Veronica Dreyer oder von Albertine aus Frankreich.
 
amour fou*, Barnabitengasse 4, 1060 Wien. 14.-22. Juli Mo-Fr 11:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 17:00. Web
...imgrünen 
Tipps der Stadtspionin
 Klimt Villa Wien
Gustav Klimt Birthday Party
155 Jahre wäre Gustav Klimt jetzt alt, weswegen in „seinem“ Atelier in Hietzing heute eine große Festivität ausgerichtet wird. Die Wiener Wunderweiber bestücken einen Pop Up-Markt im Garten, bei dem Handgenähtes, Süßes und Schönes geshoppt werden kann – auch die Bücher der StadtSpionin! Das deli bluem kredenzt gemüsiges Summer-Food, dazu sprudelt Schaumwein und tönt Kammermusik, zudem steht eine Modenschau von Philipp Brunner am Programm. Klimt-Fans können sich durch’s Haus führen lassen, und für die ersten 155 Gäste gibt’s klimtige Goodie Bags. Oh happy (Birth-)Day!
 
Klimt Villa, Feldmühlgasse 11, 1130 Wien. 15. Juli 10:00 bis 19:00 Uhr. 8 €. Entfällt bei Regen! Web
...outdoor 
Tipps der Stadtspionin
 Waldseilpark Kahlenberg
Nachtklettern im Waldseilpark
Cooler Ausflugs-Tipp für abenteuerlustige Nachteulen: Der Waldseilpark am Kahlenberg kann im Sommer auch spätabends beklettert werden. Jeden Freitag und Samstag sorgen ab Einbruch der Dämmerung hunderte Lampions für Romantik im Geäst der Baumriesen, zusätzlich werden auf Wunsch auch Stirnlampen ausgegeben. Auf den 15 Parcours mit wackligen Netzen und schwankenden Seilbrücken kann die eigene Geschicklichkeit getestet werden, für zusätzliches Adrenalin sorgen Flying Foxes, mit denen man von Baum zu Baum sausen kann. Und die Aussicht hinunter auf die Lichter der Stadt ist atemberaubend!
 
Waldseilpark Kahlenberg, Josefsdorf 47, 1190 Wien. Freitags und Samstags bis 23:00 Uhr. 28 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SONNTAG
...flohmarkt 
Tipps der Stadtspionin
 
Turnhallen-Flohmarkt im Brick-5
Bevor Ende des Monat das neue „Cafe TURNHALLE“ in der ehemaligen jüdischen Turnhalle des Brick-5 eröffnet, werden die wunderschönen leeren Hallen noch einmal anders genützt: Die Büros, Ateliers und Werkstätten im Haus veranstalten einen feinen Flohmarkt. Zu kaufen gibt es Second Hand Kleidung und feine Vintageteile, Schallplatten-Raritäten und passend dazu funky tunes der ansässigen Brick-5 DJs. Geheimtipp: Auch der verwunschene Garten der Turnhalle und die Dachterrasse oben im Loft werden geöffnet! Da wird lässig auf dem Sofa geknotzt und bei Wurlitzer-Musik, Kaffee & Kuchen geplauscht.
 
Brick-5, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien. 16. Juli 12:00 bis 20:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 
Esmeraldas Taxi
Nach Silent Cooking sorgt jetzt Silent Music sinnbildlich für Krawumm! Und zwar bei der gleichnamigen kleinen, feinen Musikreihe im Augarten. Heute bereichert das heimische Trio „Esmeraldas Taxi“ rund um Sängerin Astrid Walenta die sonntägliche Chillerei. Und wenn sie eigene Songs und neu-arrangierte Caterina Valente-Chansons zum Besten gibt (die Namensähnlichkeit kann kein Zufall sein ;-), geht einem launetechnisch das Herzerl auf. „Komm ein bisschen nach Italien“ heißt es da beispielsweise. Erste Kostproben gibt es hier. Mehr wunderbare Volks-, Pop- und Jazzmusik heute Abend.
 
Bunkerei, Obere Augartenstraße 1a, 1020 Wien. 16. Juli 18:00 Uhr. Eintritt frei (Spende erbeten). Web
...kunstundkulinarik 
Tipps der Stadtspionin
 Belvedere Wien
Sektfrühstück im Belvedere Garten
Guten Morgen! Wer sich heute das Frühstück mal nicht vom Liebsten/Lover ans Bett servieren lässt (grins) oder es sich singulär mit der Wochenend-Lektüre gemütlich macht, sollte hurtig ins Belverdere eilen. Da gibt’s um 10:00 Uhr ein Sektfrühstück auf der Gartenterasse (bei Schlechtwetter in der Marmorgalerie) und anschließend sogar noch die eine oder andere erotische Begegnung. Ab 11:30 Uhr geht’s nämlich durch die aktuelle Klimt-Ausstellung, in der frau Seitenblicke auf die frivolen Meisterwerke werfen und mit dem schönsten Jugendstil-Buch Europas flirten darf. Bitte anmelden.
 
Unteres Belvedere, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien. 16.7. 10:00 Uhr. 28 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MONTAG
...bewegung 
Tipps der Stadtspionin
 Stefan Sietzen
Workshop Parkour & Freerunning
Echt atemberaubend und unglaublich! Eigenschaften, die generell auf das Impulstanz-Festival zutreffen, aber ganz besonders auf den 5-tägigen Parkour & Freerunning Workshop „Über den Dächern Wiens“. Da zeigt Österreichs Profi-Stunt-Performer Sascha Hauser, wie man urbane Hindernisse überwindet und den eigenen Körper beim geschmeidigen Springen, Rollen und Gleiten im wahrsten Sinn des Wortes mit der Stadt verschmelzen lässt. Beginn ist heute. Geübt wird im Arsenal, MQ und in anderen Locations. Beginner sind willkommen – das „Knochenbrecherische“ hält sich in Grenzen ;)
 
Workshopzentrum Arsenal, Objekt 19, Studio F+, 1030 Wien. 17.-21. Juli 17:30 bis 20:00 Uhr. Web
...gewinnen 
Tipps der Stadtspionin
 emiluva
emiluva-Taschenset im Wunschdesign
Jetzt spielt die StadtSpionin mal die gute Fee und erfüllt Euch einen Wunsch, einen Taschenwunsch! Mit etwas Glück könnt Ihr ein emiluva-Taschenset gewinnen, bestehend aus einer „Margo“-Umhängetasche plus Kosmetiktasche plus Geldbörse. Und der Clou: Die Gewinnerin darf Farbe und Material von Kork bis Kunstleder selbst wählen! Das Besondere an den Taschen der Tullner Designerin Melanie Berger: Sie bestehen zu 100 Prozent aus tierfreiem Leder wie Korkstoff oder Pinatex aus Ananasblättern. Wie Ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt, steht hier. Na dann, viel Glück!
 
Gewinnspiel StadtSpionin
, Laufzeit bis 30. August 2017. Alle Infos und rechtlichen Hinweise im Web
DIENSTAG
...frauenpower 
Tipps der Stadtspionin
 ÖFB, Frauen-Nationalteam
Frauenfussball-EM-Quartier im WUK
Mädels, ab sofort heißt’s ab ins rot-weiß-rote Fan-Shirt und ganz fest die Daumen drücken. Österreichs Frauenfußball-Nationalteam hat sich erstmals für die EM qualifiziert! Das kann auch Fußball-Desinteressierte nicht wirklich kalt lassen. Wer nicht gleich ins niederländische Deventer reisen will, kann Nicole Billa, Jasmin Eder & Co auch im Wiener WUK anfeuern. Heute ist ihr erstes Spiel. Das Ziel: Die Schweizer Gegenmannschaft zu Edamer zu verarbeiten ;-) Das Match kann (genau wie die ganze Women’s Euro) im lauschigen Innenhof verfolgt werden. Live, auf HD-Flatscreens, bei freiem Eintritt!
 
EM-Quartier im WUK, Währinger Str. 59, 1090 Wien. 18. Juli 18:00 Uhr. (bis 6.8.) Eintritt frei. Web
...kleinepause 
Tipps der Stadtspionin
 
Alte Meister & Vitamine
Besser kann einem Kunst im Sommer nicht nahe gebracht werden! Heute kann frau sich nämlich in einen Liegestuhl vors Kunsthistorische Museum knotzen und sich Vitaminsäfte schlürfend gratis die Werke Alter Meister servieren lassen. Die Highlights der Gemäldegalerie werden dabei als große Repliken aufgestellt und dann kann man den Geschichten über Parmigianino, Lucas Cranach und Pieter Bruegel ganz bequem in Relax-Position lauschen. Frische Früchte und Fruchtsalat gibt’s auch. Und die feschen Liegestühle kann man übrigens um 55 € im Museumsshop kaufen!
 
Maria-Theresien-Platz, vor dem Kunsthistorischen Museum, 1010 Wien. Di + Do bis 28.9. Web
MITTWOCH
...kino 
Tipps der Stadtspionin
 
Ladies-Day im Kino Schloss Neugebäude
Jetzt kullern Freuden- und Trauertränen. Erstere, weil derzeit in einem der romantischsten Kino Wiens Sternderl und ganz tolle Filme geschaut werden können. Und zwar echt lässig auf Kuschel-Sofas mit frischem Popcorn und coolen Drinks in der Hand. Heute gibt’s für Mädels ein Glas Gratis-Sekt, 2 €-Rabatt aufs Ticket und den launig-französischen Beziehungs-Klamauk „Plötzlich Papa!“ Bei Regen wird das Dach ausgefahren. Aber jetzt zum Traurigen: Die Inhaber Angela und Franz Kascha starten in die allerletzte Saison (nur noch bis 3.9.). Schuld sind fehlende Subventionen und Support. Schnief!
 
Kino im Schloss Neugebäude, Otmar-Brix-Gasse 1, 1110 Wien. 19. Juli ab 20:30 Uhr. 8 €. Web
...glückversuchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Ladies Night im Casino Wien
Mal eine etwas andere Abendgestaltung gefällig? Heute ist Ladies Night im Casino! Das heißt zwar nicht, dass nur Damen an die Spieltische dürfen, aber dafür werden nette Specials für uns offeriert. 23 Euro werden in Jetons für 25 Euro aufgewogen, und es gibt Extra-Spielerklärungen für Newbies. Sollte frau dennoch alles verzocken, lockt immer noch ein Gewinn: Es werden Schmuckstücke, Seidentücher und Parfums von Frey Wille verlost! Auch an Pechvögel ;-) Und diese Welt voller finsterer Poker-Faces, charmanter Croupiers und freigiebig rollender Marie hat irgendwie auch was.
 
Casino Wien, Kärntner Straße 41, 1010 Wien. Jeden Mittwoch bis 23. August.  23 €. Web
...naschen 
Tipps der Stadtspionin
 Confiserie zum Süßen Eck
Wiens 1. Lakritz Pop Up Store
Naschmiezen-Alarm! Weil es für Schoko- und Torten-Süßkram dieser Tage viel zu heiß ist und man nicht immer Gelato schlecken mag, hat sich das Süße Eck etwas einfallen lassen. Lakritze heißt das neue Zauberwort! Und nein, jetzt bitte nicht gleich den Mund verziehen, es wird Zeit, etwaige Vorurteile über Bord zu werfen. Auch die StadtSpionin hat sich in das schwarze Gold verliebt, vor allem in die salzige Version und die zuckerlose Natur-Lakritze. Über 110 Sorten aus aller Welt können 3 Wochen lang verkostet und gekauft werden – einige davon wirken sogar belebend und blutdruckhebend!
 
Confiserie zum süßen Eck, Währinger Straße 65, 1090 Wien. Bis 29. Juli Mi-Sa 14:00 bis 20:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Kilengi African Art
Alexander Schwaighofer hat seinen Kopf in der Unternehmensberatung, sein Herz jedoch schlägt für traditionelle afrikanische Kunst. So kam’s, dass er für seine immer größer werdende Sammlung nun einen eigenen Galerie-Shop in Döbling eröffnete. Mit alten Masken und Figuren aus Zentral- und Westafrika, deren Mystik man sich beim Betrachten kaum entziehen kann und hinter denen allen eine Geschichte steckt. Wer weniger tief eintauchen will, nimmt sich ein Souvenir wie Massai-Schmuck oder eine Mini-Statue ab 10 € mit. „Kilengi“ bedeutet übrigens: „Die Freude, die beim Betrachten von Schönem entsteht“. Genau!
 
Kilengi African Art, Leidesdorfgasse 9, 1190 Wien. Fr 14:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 14:00 und nach Vereinbarung. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Kalkalpenfisch
Die entzückende Mini-Fisch-Oase in Ober St. Veit ist auch eine längere Anreise wert! Inhaber und Koch Max Weißenbacher hat sich nach Intermezzos im Ambassador & Co dem heimischen Frisch-Fisch und seiner kulinarischen Verzauberung verschrieben. Nur 8 Plätze beherbergt sein enfaches, aber heimeliges Shop-Lokal, das in einem ehemaligen Wohnzimmer untergebracht ist – Luster und Perser-Teppich zeugen noch davon. Kredenzt wird köstlicher Back-, Grill- und Räucher-Fisch aus dem Nationalpark Kalkalpen, der nur kristallklares Wasser und Alpenkräuter gesehen hat. Außerdem gibt's Wein und Delikatessen to shop. Top!
 
Kalkalpenfisch, Hietzinger Hauptstraße 150, 1130 Wien. Mo-Mi 9:00 bis 15:00, Do+Fr 9:00 bis 18:00, Sa 8:00 bis 14:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com